Serien

Berlin - Tag & Nacht: Vorschau für heute (15.10.) und morgen (16.10.) | Wochen-Vorschau

Wie geht es mit Basti, Milla, Joe und Co. bei "Berlin - Tag und Nacht" weiter? Was heute und in den nächsten Tagen auf eure BTN-Lieblinge zukommt, erfahrt ihr in unserer Vorschau.

Berlin - Tag & Nacht: Vorschau für heute (15.10.) und morgen (16.10.) | Wochen-Vorschau
Wie geht es bei "Berlin - Tag und Nacht" weiter? Das lest ihr in der Vorschau! RTLzwei
 

BTN-Vorschau für Dienstag, den 15. Oktober

Leon ist überrumpelt, als Milla kurzfristig einen Anwalt organisiert hat und die Scheidung nun wohl endgültig durchziehen will...

Wochen-Vorschau für "Berlin - Tag und Nacht"

BTN-Vorschau für Mittwoch, den 16. Oktober

Basti wird bewusst, dass er sich noch keine ernsthaften Gedanken über den Namen seines Sohnes gemacht hat. Mandy wiegt ihn jedoch in Sicherheit und präsentiert ihm eine Liste mit ihren Vorstellungen. Die treffen bei Basti leider gar nicht ins Schwarze. Aber auch seine Gegenvorschläge stoßen bei Mandy nicht auf Anklang. Erst durch Jade kommen sie auf den Namen „Felix“ und sind beide hellauf begeistert. Als sie später im Body Burn aber auf einen Vollassi treffen, der ausgerechnet Felix heißt, vergeht ihnen das Lachen – „Felix“ ist damit aus dem Rennen. Doch ein neuer Name lässt nicht lange auf sich warten: Abends überfällt Mandy Basti damit, dass sie den perfekten Namen geträumt hat und darin einen Wink des Schicksals sieht. Basti glaubt erleichtert, dass endlich eine Lösung gefunden ist – doch dann sieht er sich mit einem furchtbaren Fantasienamen konfrontiert … (Text: RTL II)

BTN-Vorschau für Donnerstag, den 17. Oktober

Jannes bangt nach dem Sturz im Krankenhaus um Emmi. Zum Glück gibt der zuständige Arzt Entwarnung: Emmi geht es gut, sie hat keine schlimmen Verletzungen davongetragen. Als Chantal plötzlich auftaucht und zu Emmi will, um sich zu entschuldigen, kommt es zum Streit. Jannes ist fest entschlossen, für Gerechtigkeit zu sorgen und Chantal für ihre Taten büßen zu lassen. Aber erst als er der Lettura einen handfesten Beweis für das Mobbing liefern kann, ist die Matrix-Chefin tatsächlich bereit, Chantal endlich zu feuern. Nachdem Emmi sich später am Abend auch noch mit ihren Kollegen aus dem Matrix ausspricht und versöhnt, ist Jannes happy. Endlich hat die Schikane ein Ende... (Text: RTLZWEI)

BTN-Vorschau für Freitag, den 18. Oktober

Mandy fällt aus allen Wolken, als sie auf der Wache wegen mehrfachen Schwarzfahrens festgehalten werden soll. Basti verspricht ihr, das nötige Bußgeld aufzutreiben, um sie freizukaufen, doch mit der Zeit verliert Mandy zunehmend den Mut. Als Basti endlich mit dem Geld auftaucht, das er von Lilo bekommen hat, stellt er ihr jedoch eine Bedingung: Er zahlt nur, wenn Mandy von ihrem Plan ablässt, ihr Kind Dragomir zu nennen. Mandy kann nicht fassen, dass Basti sie in so einer Lage erpressen will und stellt auf stur – obwohl sie selbst bereits erkannt hat, dass der Name vielleicht nicht ganz optimal ist. Als Basti sie dennoch „freikauft“, will Mandy ihm zunächst die Meinung geigen, Basti überrascht sie jedoch mit einer romantischen Geste, die Mandy dahinschmelzen lässt. Gemeinsam einigen sie sich darauf, einen neuen und besseren Namen für ihren Sohn zu finden … (Text: RTLZWEI)

BTN-Vorschau für Montag, den 21. Oktober

Krätze wird panisch, als er nach Ben sehen will und dieser verschwunden ist. Er ist sich sicher, dass nur Zoe dahinter stecken kann und ruft sofort die Polizei. Während er verzweifelt um Ben bangt und nach ihm sucht, macht er sich schwere Vorwürfe darüber, dass er Zoe überhaupt in sein Leben gelassen und sich von ihr hat blenden lassen. Zum Glück gibt es wenig später Entwarnung, als Ben wieder auf dem Hausboot auftaucht und Zoe eine Entschuldigungs-Nachricht für die Aktion an Krätze schickt – die der verärgerte Krätze bitterböse beantwortet. Kurz darauf taucht Zoe reumütig auf dem Kahn auf, da sie fürchtet, dass sie Hailey nie wiedersehen darf, wenn Krätze sie bei Jugendamt und Polizei verpfeift … (Text: RTLZWEI)

BTN-Vorschau für Dienstag, den 22. Oktober

Paula gerät immer wieder mit Jade aneinander, die bei ihrer Ausbildung nicht unbedingt mit Talent und Fleiß glänzt und offensichtlich nur Männer im Kopf hat. Als Jade gegenüber Lilo scherzt, dass ihre Chefin wohl ein bisschen untervögelt und daher so schlecht gelaunt ist, ist Paula empört. Andererseits wird ihr klar, dass in der Aussage auch ein Fünkchen Wahrheit steckt und sie durchaus mal wieder einen kleinen Flirt vertragen könnte. Tatsächlich verbringt sie später einen feuchtfröhlichen Abend mit Autoverkäufer Kelvin, mit dem Jade ihr ein Date klar gemacht hat, um sich zu entschuldigen. Doch leider übertreibt Paula es mit dem Schnaps total und wacht schließlich nur in Unterwäsche bekleidet in Kelvins Bett auf. Fazit: totaler Blackout! Hatte sie nun Sex mit Kelvin oder nicht? (Text: RTLzwei)

BTN-Vorschau für Mittwoch, den 23. Oktober

Paula versucht, sich nach ihrem Blackout unbemerkt aus der Wohnung von Kelvin zu schleichen, muss dann aber peinlich berührt feststellen, dass sie in ihrem Aufzug nicht auf die Straße kann. Also klingelt sie erneut und fühlt sich im Gespräch mit ihm in ihrer Befürchtung bestätigt, dass die beiden Sex gehabt haben könnten. Als sie später in die Schnitte kommt und ihren Kolleginnen nicht genau sagen kann, ob sie mit ihrem Date nun im Bett war oder nicht, bringen sie sie kurzerhand dazu, einfach nachzufragen. Kelvin schaut daraufhin persönlich vorbei und erklärt, dass es keinen Sex gab. Paula fällt ein Stein vom Herzen und lässt sich nun gern auf ein erneutes Treffen ein. Dabei spürt sie tatsächlich eine erotische Anziehung zu Kelvin und ist daher in Versuchung, sich doch auf Sex einzulassen, als er dies charmant vorschlägt … (Text: RTLzwei)

BTN-Vorschau für Donnerstag, den 24. Oktober

Connor ist noch immer schlecht auf Mike zu sprechen, weil der lieber ein Kumpel als ein Vater für ihn sein will. Als sich die beiden nach einer weiteren Eskalation endlich aussprechen, schwört Mike, sich ab jetzt mehr Mühe zu geben, der Vater zu sein, den Connor braucht. Doch das geht gehörig nach hinten los, als Mike plötzlich unerwartet in der Schule zum Eltern-Gespräch auftaucht: Anstatt mit der Lehrerin über seinen Sohn und den vergeigten Test zu sprechen, flirtet Mike völlig unverhohlen Frau Kuger an – und Connor fühlt sich bis auf die Knochen blamiert … (Text: RTLzwei)

BTN-Vorschau für Freitag, den 25. Oktober

Connor blockt wütend jeden Erklärungsversuch seines Vaters ab, nachdem er Mike beim Geschlechtsverkehr mit seiner Englischlehrerin erwischt hat. Als das Sexleben seines Vaters dann auch noch Thema in der WG wird und Kim ihren Senf dazu gibt, ist Connor stocksauer. Einzig Toni stärkt ihm den Rücken, woraufhin es auf ihre Initiative hin sogar zu einem nahen Moment zwischen den beiden kommt, aus dem mehr hätte werden können. Doch dann kneift Toni. Frustriert wendet sich Connor daraufhin wegen seines Sexproblems an Joe, was auch Mike durch einen Zufall mitbekommt. Er ist völlig verblüfft und möchte Connor in dieser Situation ein guter Vater sein – also bombardiert er ihn einfach mit seinen Ratschlägen, die sein Sohn aber gar nicht hören will. Als Mike dann auch noch einen wunden Punkt bei Connor trifft, kann dieser nicht anders: Er streckt seinen Vater mit einem Faustschlag nieder … (Text: RTLzwei)

"Berlin - Tag und Nacht" läuft immer montags bis freitags um 19.05 Uhr bei RTL II.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt