Serien

"Berlin - Tag & Nacht" und "Köln 50667": Urgesteine kommen zurück! | Pia Tillmann & Co

"Berlin - Tag und Nacht" und "Köln 50667" bekommen Zuwachs - und zwar von altbekannten Lieblingen! Das erste Urgestein, das zurückkommt, wurde nun enthüllt...

"Berlin - Tag & Nacht" und "Köln 50667": Urgesteine kommen zurück!"Berlin - Tag & Nacht" und "Köln 50667": Urgesteine kommen zurück!
BTN und Köln 50667: Jetzt sollen ehemalige Darsteller zurückkommen und den Serien ein Stück alten Anstrich verpassen? RTLzwei

In all den Jahren, in denen "Berlin - Tag und Nacht" und "Köln 50667" nun schon über den Bildschirm flimmern, haben wir etliche Darsteller kommen und gehen sehen. Allein in diesem Jahr haben bereits Patrick Fabian, Angela Brand und Alexander Molz den Serien den Rücken gekehrt, während etliche Neuzugänge zum Cast hinzugestoßen sind.

Der Schauspielerwechsel könnte einer der Gründe sein, weshalb die Zuschauerzahlen der beiden RTLzwei-Soaps derzeit immer mehr sinken, vermutet Produzent Vittorio Valente gegenüber "dwdl.de": "Die Quote [ist] vielleicht auch darauf zurückzuführen, dass wir viele starke und bekannte Protagonisten in beiden Serien verloren haben." Im Falle von "Köln 50667" könne auch der Tod Ingo Kantoreks schuld an den rückläufigen Zahlen sein. 

 

"Berlin - Tag & Nacht" und "Köln 50667": Urgesteine kommen zurück!

Quotentechnisch soll die "größte Rückholaktion aller Zeiten" bald Abhilfe schaffen: "Viele bekannte und beliebte Figuren werden zurückkehren", kündigt Valente an. "Wir holen Lieblinge zurück und erzählen etwas mehr aus den WGs, so wie noch vor ein paar Jahren, halten aber dennoch junge Neuzugänge in der Serie – und versuchen so, sowohl die ganz jungen als auch die etwas älteren Zuschauer anzusprechen."

So soll beispielsweise Pia Tillmann, die zuletzt für "Krass Schule" vor der Kamera stand, bald wieder als Meike bei "Köln 50667" zu sehen sein. Doch welche Urgesteine noch? Das verriet Valente leider noch nicht.

Wie wäre es beispielsweise mit Meikes Counterpart Marcel, gespielt von Patrick Boll? Oder Millas bester Freundin Caro (Sina Minou)? Vielleicht würde sogar Angelo Carlucci als Daniel sein Comeback feiern - indem plötzlich Briefe von ihm auftauchen? Oder "Ole"-Darsteller Falko Ochsenknecht, "Anna" Yvonne Pferrer und Saskia Beecks ("Alina")? Oder, oder, oder - die Liste der "Lieblinge", wie Valente sie nannte, ist lang. Wer von ihnen genau und für wie lange in den Formaten zu sehen ist, das erfahren wir wohl erst, wenn die Dreharbeiten wieder aufgenommen und die entsprechenden Folgen ausgestrahlt werden.

Was den Drehstart mit Pia Tillmann angeht, gibt sich Sendersprecher Martin Blickhan gegenüber "Bild" positiv: "Aktuell können wir nur unter eingeschränkten Bedingungen produzieren. Wenn aber alles nach Plan läuft, können wir nach Ostern bereits die ersten Aufnahmen mit Pia machen. Pia ist ein absoluter Publikumsliebling, wir freuen uns sehr, dass sie zu ‚Köln 50667‘ zurückkehrt."

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt