Fernsehen

"Berlin - Tag & Nacht": Liebes-Aus bei Paula und Basti wegen Mucki?

Paula und Basti streiten sich immer mehr wegen Mucki. Basti gibt den Hund wieder ab. Steht das "Berlin - Tag & Nacht"-Traumpaar deshalb vor der Trennung?

"Berlin - Tag & Nacht" Basti und Paula
Paula und Basti haben Beziehungsstress wegen Hund Mucki. RTL II

Ein Hund stellt die Beziehung auf die Probe: Basti wünscht sich sehnlichst ein Kind mit Paula. Doch die kann der Baby-Idee nichts abverlangen. Um seine Frau doch noch vom Kinderglück zu überzeugen, hat Basti Hund Mucki angeschafft. Der soll für Muttergefühle bei Paula sorgen.

Paula ist tatsächlich ganz vernarrt in den Kleinen, Kinder will sie aber deswegen trotzdem noch nicht.

 

Paula und Basti: Trennung beim BTN-Traumpaar?

Bastis Plan geht gehörig nach hinten los, als Mucki auch noch frech wird und Bastis Steuerunterlagen für das Matrix in tausend Stücke zerfetzt. Daraufhin handelt sich Basti großen Ärger mit Piet ein.

Außerdem hat Paula nur noch Augen für den Hund, will mit ihm sogar zum Hunde-Yoga "Doga" gehen. Basti ist nur noch genervt.

 

Trauriger BTN-Ausstieg: Mucki muss weg

Basti beschließt: Mucki muss weg! Und gibt ihn kurzerhand im Tierheim ab... Was wird Paula dazu sagen? Erleben die beiden eine echte Beziehungskrise? Oder trennen sie sich sogar?

Wie es mit dem Dreiergespann weitergeht, seht ihr täglich um 19 Uhr bei "Berlin - Tag & Nacht" bei RTL II. 

Welches Mord-Drama sich demnächst bei "Berlin - Tag & Nacht" abspielt, seht ihr im Video unten:

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt