Fernsehen

"Berlin – Tag & Nacht": Josephine „Miri“ Welsch hatte einen Autounfall!

Es war ein ziemlich großer Schock für alle „Berlin – Tag & Nacht“-Fans und Freunde und Verwandte von Josephine Welsch: Die "Miri"-Darstellerin hatte am Sonntag einen Autounfall. So geht es ihr im Moment.

"Berlin - Tag & Nacht" Josephine Welsch Miri
Da hatte sie noch einmal Glück im Unglück: "BTN"-Liebling Miri erlebte einen schockierenden Sonntag. RTL II

Am Sonntagabend schockierte „Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin Josephine Welsch ihre Fans und alle "BTN"-Zuschauer mit ihrem neuesten Facebook-Posting: Die blonde Darstellerin, die in der Serie die Gute-Laune-Natur Miri spielt, hatte privat einen Autounfall! Auf dem geposteten Schwarzweiß-Bild sieht Darstellerin Josephine Welsch sichtlich müde und betroffen aus. Dazu passt auch ihr aktuelles Posting:

„Dazu kann ich nur sagen Augen auf im Straßenverkehr, vor allem die Menschen, die Auto fahren zu ihren Beruf gemacht haben! Ich hab das Gefühl, dass Taxifahrer denken Sie bräuchten weniger aufmerksam fahren, nur weil sie tagtäglich Auto fahren. Naja egal, ich schätze mich glücklich, dass meinen Mitfahrern und mir nichts schlimmeres passiert ist…“

Doch glücklicherweise verlief der Unfall einigermaßen glimpflich ab, so dass Josephine aka Miri "nur" mit einem Schleudertrauma davongekommen ist. Auch ihrer Mitfahrerin ist nichts passiert. Da hatte Miri wohl tatsächlich noch einmal einen Schutzengel an ihrer Seite.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt