Serien

"Berlin - Tag & Nacht"-Comeback: Das erwartet uns von Ole & Fabrizio!

Ole und Fabrizio sind wirklich zurück bei "Berlin - Tag und Nacht"! Mit welcher Storyline?

Berlin - Tag & Nacht: Ole & Fabrizio
BTN: Ole und Fabrizio steckten unter dem Pferdekostüm - und kommen offenbar zurück! Facebook/Berlin - Tag & Nacht

Seit Tagen spekulieren die "Berlin - Tag und Nacht"-Fans schon, dass Fabrizio (Fernando dela Vega) und Ole (Falko Ochsenknecht) zur Serie zurückkehren. In der Live-Sendung, die zehn Minuten vor Start der regulären Folge ausgestrahlt wird, trabten drei Tage lang zwei Darsteller in einem Pferdekostüm durch Joes WG und viele Zuschauer meinten, die Stimmen der beiden Ex-Serienlieblinge darunter vernommen zu haben. Sie hatten recht: Die zwei kehren im Rahmen der groß angekündigten "Rückholaktion" tatsächlich wieder ans Set zurück!

"Ich bekam einen Anruf und wurde gefragt – und jetzt bin ich wieder hier", so Fernando dela Vega gegenüber "Bild". Seit seinem Ausstieg 2017 sei er viel auf Tattoo-Conventions gewesen, "hab mich selber noch ein bisschen anmalen lassen (lacht) und wollte eigentlich immer zurück zur Soap." Er habe all seine Lebensfreude zurück, seit er wieder Teil des BTN-Casts sei. "Wie kann ich das erklären? Das war wie ein Sechser im Lotto mit Jackpot! [...] Auch was Berlin betrifft, kamen sofort Heimatgefühle auf. Das ist meine Stadt, hier fühl ich mich wohl." Weiter verriet er, sich auf Ole und Joe am meisten zu freuen - obwohl er Lutz Schweigel bislang noch nicht getroffen hat. 

 

"Berlin - Tag & Nacht"-Comeback: Das erwartet uns von Ole & Fabrizio!

Auch für Falko Ochsenknecht stand die Welt nicht still nach seinem Aus 2018. Er sei mit Ikke Hüftgold auf Schlager-Tournee gegangen - genauso wie seine Rolle. Es folgten zahlreiche Auftritte und sein Buch "Mobbing, Ruhm und treue Hunde". Vermisst habe er die Serie "mal so, mal so", verrät er. "In der ersten Zeit hatte ich ja gute Ablenkung, ich hatte viele Auftritte, war gut mit meinem Buch beschäftigt, aber im Hinterkopf hatte ich immer ‚Berlin – Tag & Nacht‘. BTN war unser Baby, ich war ja von Anfang an dabei und man freut sich dann natürlich auch, wenn man wieder zurückkehrt, das ist wie so eine kleine Heimat." Am meisten gefehlt habe ihm der Spaßfaktor am Set, Fabrizio und der geregelte Tagesablauf. 

Und wie reagierte er auf die Comeback-Anfrage der Produktionsfirma? "Ich wurde gefragt, ob ich Interesse daran hätte, vielleicht mal wieder als ‚Ole ohne Kohle‘ vor der Kamera zu stehen. Ich habe mich gefreut und natürlich JA gesagt", so Falko Ochsenknecht. 

Wann genau die zwei wieder bei BTN zu sehen sind, verriet RTLzwei noch nicht. Dies ist natürlich schwierg abzuschätzen, immerhin wird der Dreh neuer Folgen durch die Corona-Pandemie erschwert. Auch über die Storylines der beiden wollte der Sender bisher nichts preisgeben, wohl aber die zwei Rückkehrer: "Auf viele schöne, spannende und lustige ‚Ole-Momente‘" können sich die Zuschauer freuen, so Falko Ochsenknecht. Sein Co-Star ergänzt: "Auf Fabrizio und seine blöden Sprüche – wie eh und je."

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt