Serien

"Bergdoktor": Trennung von Lilli und Robert angedeutet!

Eigentlich schwebt Lilli mit ihrem Robert auf Wolke Sieben. Eigentlich. Doch am "Bergdoktor"-Horizont türmen sich dunkle Wolken auf...

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
"Bergdoktor"-Trennung von Lilli und Robert unausweichlich?
Ist die Beziehung von Lilli und Robert mit der 15. Staffel von "Der Bergdoktor" zuende? Foto: Screenshot/ZDF
Inhalt
  1. "Bergdoktor"-Staffel 15: Lisbeths Warnung an Robert
  2. "Bergdoktor"-Staffel 15: Robert deutet Trennung an
  3. "Bergdoktor"-Staffel 15: Lisbeth redet Klartext mit Lilli
  4. "Bergdoktor"-Staffel 15: Trennt sich Lilli von Robert?

Eigentlich schien es für Lilli bei "Der Bergdoktor" gerade bestens zu laufen: Die Abschlussprüfung zur medizinischen Fachangestellten ist geschafft und auch in der Liebe läuft es rund. Doch Fans, die Folge 2 und 3 schon gesehen haben, fragen sich zu recht: Wie lange wird die Beziehung von Lilli und Robert noch gut gehen?

ACHTUNG SPOILER!

 

"Bergdoktor"-Staffel 15: Lisbeths Warnung an Robert

In Folge 2 lud Lillis Freund zu sich in die Werkstatt ein, um den Umbau zu feiern, den er nur mithilfe von Lilli vorangebracht hat, und natürlich auch die bestandene Abschlussprüfung seiner Freundin. Gemeinsam mit Lisbeth trudelte Lilli voller Vorfreude ein - wurde dann jedoch herbe enttäuscht! Der Grund: Bei seinem Toast ließ Robert auf seinen verstorbenen Großvater anstoßen. Lilli erwähnte er mit keinem Wort. Nicht einmal gratulieren wollte er ihr in großer Runde.

Enttäuscht verließ Lilli daraufhin die Party, während Lisbeth dem Freund ihrer Enkelin eine Ansage machte: "Jetzt pass mal auf, Robert. Dein Opa ist schon seit über 20 Jahren tot, wenn ich das richtig im Kopf habe. Im Gegensatz zu meiner Enkelin hat er überhaupt gar nichts mehr damit zu tun, was ihr hier mit seiner umgebauten Schmiede gemacht habt. Ein kleines Dankeschön wär doch ganz gut, oder?"

Von Roberts Ausflüchten wollte Lisbeth nicht wissen, stattdessen gab sie ihm eine Warnung mit auf den Weg: "Hör auf sie kleinzuhalten, sonst war das nicht das letzte Gespräch zwischen uns beiden, ist das klar?!"

 

"Bergdoktor"-Staffel 15: Robert deutet Trennung an

Die Warnung ist wohl als schlimmes Vorzeichen für den weiteren Verlauf der Staffel und Lillis Beziehung zu sehen. In Folge 3 teilt Lilli ihrem Freund aufgeregt mit, dass sie überlege, Medizin zu studieren. Sie müsse natürlich erst einmal ihre Matura machen, doch dann könne es losgehen mit dem Studium. Zunächst ist Robert begeistert, doch als er hört, dass Lilli dann "zehn, zwölf Semester in Innsbruck oder in Salzburg" studieren könnte, wandelt sich seine Laune schlagartig.

"Bergdoktor"-Folge 3: Robert deutet Trennung von Lilli an
Robert will nicht, dass Lilli fortzieht: Er droht ihr unterschwellig mit der Trennung. Foto: Screenshot/ZDF

Zunächst merkt Lilli nichts davon, zu begeistert ist sie von ihrer Idee: "Und wenn ich hier keinen Studienplatz bekomme, ist München eine gute Option. Da gibt’s eine gute Uni. Dann bin ich wirklich wie mein Papa.“ Roberts Blick und sein abweisender Tonfall lassen Lilli jedoch aufhorchen: "Du scheinst das ja recht ernsthaft zu betreiben", erklärt ihr Freund, fast, als hätte er sie vorher nicht ernst genommen. "Schon recht hart für eine Beziehung, findste nicht?“

Was er nicht ausspricht, ist klar: Wenn sie sich für ein Studium entscheiden und fortziehen sollte, wars das. Lilli stutzt, kontert aber: "Eine gute schaffts. Und um eine schlechte ist es nicht schade." Robert lächelt gequält und verabschiedet sich, während Lilli in Gedanken zurückbleibt. 

 

"Bergdoktor"-Staffel 15: Lisbeth redet Klartext mit Lilli

Als Lilli später bei ihrer Oma vorbeischaut, erzählt sie ihr von ihren Plänen. Lisbeth merkt allerdings, dass die Euphorie ihrer Enkelin gebremst wird. Ihr Verdacht, wer oder was dahinterstecken könnte, bestätigt sich schnell: "Ja ich wäre dann halt irgendwo zum Studieren. Also weit weg. Und mit dem Robert, das ist dann halt...", stammelt Lilli. Lisbeth bringt es auf den Punkt: "Ach so, du meinst, das ist dann ein Problem für ihn."

"Bergdoktor"-Folge 3: Lilli hat Angst um ihre Beziehung
Lilli hat Angst um ihre Beziehung - aber aus den falschen Gründen, findet Lisbeth. Foto: Screenshot/ZDF

Die Härte in Lisbeths Worten ist nicht zu überhören. Deshalb versucht Lilli, ihren Freund in Schutz zu nehmen: "Ich weiß nicht, ob es ein Problem wäre. Aber ich habe halt Angst, ihn zu verlieren. Und dass wir es nicht schaffen. Ich glaube, er braucht mich auch. Bei sich."

Lisbeth weiß, was in ihrer Enkelin vorgeht, immerhin war sie selbst schon so manches Mal verliebt. Doch nach dem Vorfall auf der Party schrillen bei dem, was Lilli sagt, ihre Alarmglocken: "Aber du musst auch überlegen, was DU brauchst. Damit es DIR gutgeht…. Weißt du, wenn man jemanden wirklich liebt, dann lässt man dem auch seine Freiheiten.“

"Bergdoktor"-Folge 3: Lilli hört Lisbeths Bedenken
Lisbeths Bedenken wirken in Lilli nach. Foto: Screenshot/ZDF

Es vergehen einige Sekunden, in denen niemand etwas sagt. Schließlich presst Lilli ein nachdenkliches "Ja" heraus, das erahnen lässt, dass sie ihrer Oma recht gibt. Kein gutes Vorzeichen!

 

"Bergdoktor"-Staffel 15: Trennt sich Lilli von Robert?

Wie es in der Vorschau für die nächsten "Bergdoktor"-Folgen von Staffel 15 heißt, macht Robert Lilli ein Angebot, das ihre Zukunftspläne zerstören würde: Nicht nur will er, dass sie bei ihm einzieht, er bietet ihr auch einen Job in seiner Werkstatt an. Zwar bittet Lilli ihn um Bedenkzeit, doch Robert weiß genau, wie er Lilli unter Druck setzen kann: Er präsentiert ihr ihre Nachfolgerin für die Werkstatt, eine junge, attraktive Frau namens Maria, mit der er sich den ZDF-Fotos zufolge gut zu verstehen scheint.

Auch interessant:

Im Finale der neuen "Bergdoktor"-Staffel steht Lilli also vor der Entscheidung: Verfolgt sie ihre Medizinpläne? Oder wird sie bei Robert in der Werkstatt zu bleiben, um ihn nicht zu verlieren? Wir hoffen natürlich, dass Lilli sich auf das besinnt, was ihr wichtig ist und sie sich wünscht. Doch das könnte die Trennung von Robert zufolge haben - nicht weiter tragisch, wenn man bedenkt, dass er sie laut Lisbeth nur "kleinhalten" will... 

 

*Affiliate-Link 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt