Kino

Ben Stillers "Walter Mitty": Preis für die schlechteste Produktplatzierung

Egal ob Pizza-Kette, Dating-Portal oder Hochglanz-Magazin, Ben Stiller schlägt in seinem Film "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" ordentlich die Werbetrommel. Jetzt gab es dafür eine ganze besondere Ehrung.

Arbeitete für "Walter Mitty" als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller: Ben Stiller
Arbeitete für "Walter Mitty" als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller: Ben Stiller

Kaum ein amerikanischer Blockbuster kommt mittlerweile ohne gutbezahlte Schleichwerbung aus. Mehr oder weniger offensichtlich wird von Automarken über Biersorten alles vermarktet, was sich in den Film integrieren lässt. Mit den teuren Werbedeals sichern sich Produzenten wichtige Gelder, um so beispielsweise Fortsetzungen zu finanzieren.
 
Die Internetseite Brandchannel verleiht jährlich Werbe-Awards in verschiedenen Kategorien. Neben der am häufigsten beworbenen Marke oder den besten Schleichwerbungen, wurde kürzlich auch das schlechteste Product Placement 2013 gekürt.
 
Diesen letzten, weniger ruhmvollen Titel konnten sich Ben Stiller und der Film "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" sichern. Gleich drei amerikanische Marken setzten in der Komödie auf penetrantes "Branding". Das Magazin "The Wire" beschrieb die Werbeplatzierung als "absolut entsetzlich".
 
Sowohl dem Magazin "Life", als auch dem Dating-Portal "eHarmony", wurden im Film zwei Schlüsselfunktionen zugeschrieben. Den Vogel abgeschossen hat laut Brandchannel allerdings der Auftritt der Pizza-Kette "Papa John's". Mitten im verschneiten Island, findet Mitty in einer einsamen Filiale bei amerikanischem Fastfood zu sich selbst.
 
Im vergangenen Jahr konnte sich "Star Trek: Into Darkness" mit einer integrierten Budweiser Kampagne diesen Award sichern. Die Getränkemarke spielt auch dieses Mal eine große Rolle. In insgesamt 23 Prozent aller amerikanischen Kinofilme 2013 hatte das Bier einen Auftritt. Darunter Filme wie "Bad Grandpa", "Iron Man 3" oder "Der Butler".

Zum Nachschauen: Bereits im Trailer zu "Das erstaundliche Leben des Walter Mitty" haben zwei Werbepartner einen Auftritt:




Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!