Kino

Ben Affleck übernimmt die Regie für "Live By Night"

Auch Ben Afflecks letzte Regiearbeit "Argo" gilt in diesem Jahr als heißer Anwärter auf eine Oscar-Auszeichnung und einen Golden

Ben Affleck übernimmt die Regie für "Live By Night"
Ben Affleck übernimmt die Regie für "Live By Night"

Auch Ben Afflecks letzte Regiearbeit "Argo" gilt in diesem Jahr als heißer Anwärter auf eine Oscar-Auszeichnung und einen Golden Globe Award. Nun möchte der Regisseur und Schauspieler nach seinem Kinofilm "Gone Baby Gone" erneut eine Buchvorlage von Dennis Lehane in die Kinos bringen. "Live By Night" spielt in Boston der 20er Jahren während der Prohibitionszeit und handelt von skrupelosen Gangstern und korrupten Polizisten. Im Mittelpunkt wird der Werdegang des Joe Coughlin erzählt, der vom kleinen Dieb zum mächtigsten Mafiaboss der Stadt wird. Für die Hauptrolle ist bereits Leonardo DiCaprio vorgesehen. Die Buchvorlage "Live By Night" ist der zweite Band einer geplanten Trilogie. Der erste Band "The Given Day" erschien bereits im Jahr 2008 und sollte ursprünglich von Regisseur Sam Raimi für Sony Pictures adaptiert werden. Nun hat Warner Bros. Pictures die Filmrechte für die komplette Trilogie erworben und möchte den Thriller "Live By Night" baldmöglichst in die Kinos bringen. Ob auch in Zukunft die auf Eis liegende Produktion "The Given Day" wieder aufgenommen wird, konnte noch nicht bestätigt werden.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!