Kino

Ben Affleck noch einmal als Batman in neuem Kino-Film!

Kino-Sensation: Ben Affleck wird noch einmal zum „Dark Knight“.

Batman Ben Affleck
Ben Affleck sagte spontan zu, noch einmal zu "Batman" zu werden. Getty Images

Wie das US-Unterhaltungsmedium „Deadline“ in Berufung auf Insider-Quellen berichtet, wird Ben Affleck (48) für den kommenden „The Flash“-Film (Warner Bros.) noch einmal das Batman-Kostüm überstreifen.

Es soll sich dabei um einen Cameo-Auftritt handeln. Afflecks „Dark Knight“ wird dabei an der Seite von Michael Keatons Batman aus Tim Burtons Verfilmung von 1989 zu sehen sein. Der Steifen soll im Juni 2020 ins Kino kommen. Die Hauptrolle spielt Ezra Miller (27), der „The Flash“ auch in „Justice League“ verkörperte.

 

Batman-Revival: Ben Affleck sagte spontan zu

Affleck, der noch in „Justice League“ (2017) als Batman zu sehen war, nachdem er 2016 in „Dawn of Justice“ zum letzten Mal als Gesicht des Batman-Franchises fungiert hatte, las das Skript angeblich erst vergangene Woche und sagte spontan zu.   

„Ben ist ein sehr wesentlicher Teil der emotionalen Wirkung des Films. Die Interaktion und Beziehung zwischen Barry und Afflecks Wayne wird eine emotionale Ebene bringen, die wir vorher noch nicht gesehen haben “, erklärte „The Flash“-Regisseur Andy Muschietti gegenüber „Vanity Fair." Und weiter: „Es ist Barrys Film, es ist Barrys Geschichte, aber ihre Charaktere sind verwandter als wir denken. Beide haben ihre Mütter durch Mord verloren. Hier setzt der Affleck-Batman an."

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt