Kino

Ben Affleck als neuer Batman geplant

In "Justice League" sollen bald Superman, Batman, Green Lantern & Co. gemeinsam antreten. Für die Regie ist Ben Affleck der Favorit - inklusive Top-Rolle vor der Kamera!

Iron Man, Thor und die Schwarze Witwe haben in "Marvel's The Avengers" bewiesen, dass ein Team aus Superhelden nicht nur in den Comic-verrückten USA die Filmfans begeistern können, sondern weltweit die Kinokassen klingeln lassen. Deshalb will man bei der mit Marvel konkurrierenden Comic-Schmiede DC nun nachlegen und schickt im Superheldenspektakel "Justice League" die hauseigenen Heroen Superman, Batman, Green Lantern, Wonder Woman und The Flash/Roter Blitz auf die große Leinwand. Filmriese Warner steht hinter dem Megaprojekt und hat nun einen Topstar für den Regiestuhl angefragt: Ben Affleck soll nach der Absage von Batman-Regisseur Christopher Nolan das Comic-Team auf Weltenrettungsmission schicken. Allerdings hat Ben Affleck bereits eine Bedingung gestellt: Er übernimmt grundsätzlich nur die Regie, wenn er auch vor der Kamera eine Rolle erhält. Und damit wird Affleck gleichzeitig zum Favoriten für die Nachfolge von Christian Bale als Batman!

 

Von Daredevil zu Batman

Denn als Superman ist in "Justice League" bereits Tudors-Star Henry Cavill gesetzt, der am 13. Juni 2013 in "Man of Steel" sein Debüt als neuer Darsteller des bekanntesten aller Comic-Helden gibt. Als Green Lantern wird, wie bereits in seinem eigenen Film, Ryan Reynolds zu sehen sein. Mit der eher weniger prestigeträchtigen Rolle des Flash dürfte sich ein Star vom Kaliber eines Ben Affleck wiederum kaum zufrieden geben und Wonder Woman fällt naturgemäß weg. Bleibt: Batman! Denn der bisherige dreimalige Darsteller Christian Bale hat eindeutig klar gemacht, dass er nach der Regie-Absage von Christopher Nolan mit dem Thema Batman komplett abgeschlossen hat. Nolan wird an "Justice League" möglicherweise zumindest noch als Produzent beteiligt sein. Zuzutrauen ist Ben Affleck der Dunkle Rächer allemal, immerhin bringt er dank "Daredevil" schon Erfahrungen als Comic-Held mit. Dass er außerdem die Doppelaufgabe als Regisseur und Darsteller bestens zu meistern weiß, zeigte er in "Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel" sowie "The Town".



Tags:
TV Movie empfiehlt