Stars

„Bauer sucht Frau“-Skandal: Diese Frauen laufen weg

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause: Heirats-Beichte!
Inka Bause hat bei "Bauer sucht Frau" ein Problem mit den Kandidatinnen. RTL / Stefan Gregorowius

In der zweiten Folge der aktuellen „Bauer sucht Frau“-Staffel sorgen die Bauern schon für ordentlich Aufruhr und Ekel-Momente. Die Damen werden nämlich alles andere als positiv überrascht.

Bauer sucht Frau: Die Frauen sind schockiert

Ziegenbauer André brachte seine genervten Herzdamen Marlies und Heike auf der Ladefläche seines Ziegentransporters über einen holprigen Weg hinauf zu seiner selbst gebauten Berghütte. Doch dort angekommen, verbesserte sich die Stimmung der zwei nicht. Ganz im Gegenteil! Kein fließendes Wasser, ein verschmutztes Bad und ein muffiger Dachboden, auf dem Marlies und Heike schlafen sollen. Davon sind die beiden ganz und gar nicht angetan. Ob eine der beiden die Koffer packt, seht ihr heute Abend.

Bauer sucht Frau: Das sind keine Zustände

Doch auch die anderen Bauern zaubern den Frauen nicht unbedingt ein Lächeln ins Gesicht. Klaus reichte seiner Tiwaporn zum Essen Pappteller und Plastikbesteck, Iris flüchtet aufgrund des ganzen Staubes bei Bauer Uwe in ein Hotel und auch Landwirt Herbert wird nach einigen Stunden schon von seiner Auserwählten Claudia verlassen.

Alles zu "Bauer sucht Frau 2017" und den Kandidaten lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt