Fernsehen

„Bauer sucht Frau“: Diese Landwirte fanden abseits der Show ihre Liebe

Die diesjährige Staffel „Bauer sucht Frau“ ist schon wieder vorbei. Nicht alle Teilnehmer:innen konnten ihr Glück in der Show finden…

 

Bauer sucht Frau: ER ist der Hottie der neuen Staffel
"Bauer sucht Frau" Inka Bause brachte auch in diesem Jahr so manch einen Bauer mit einer Hofdame zusammen. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Bei dem einen klappt’s sofort, beim anderen lässt die Liebe etwas länger auf sich warten. Einige der diesjährigen Kandidat:innen von „Bauer sucht Frau“ hatten das große Glück, ihre Traumpartner in der Show zu treffen. Bei dreien hat sich in dem TV-Format leider nichts ergeben, dafür aber abseits der Kameras…

Auch interessant:

 

„Bauer sucht Frau“: Pferdewirtin Lara ist vergeben

Während Lara in der Dating-Show „Bauer sucht Frau“ weniger erfolgreich war, lief es dafür privat umso besser für die 26-Jährige. Sie hat nämlich jemanden gefunden, mit dem sie Pferde stehlen kann – wortwörtlich! Denn ihre neue Freundin ist ebenfalls großer Pferdefan und reitet sogar selbst. "Es hat sich jemand bei mir gemeldet, der mich gesehen hatte beim Aufruf und sich dann erst nicht getraut hat und erst Anstoß von Freunden brauchte", erzählt die junge Pferdewirtin gegenüber RTL. Ein umso schöneres Happy End!

 

„Bauer sucht Frau“: Olaf und Björn fanden doch noch ihr Glück

Auch Bauer Olaf ist inzwischen glücklich vergeben, allerdings an eine alte Flamme. "Ich habe eine Freundschaft plus gehabt und die ist fester geworden", berichtete der Biolandwirt in der Wiedersehensfolge.

Der diesjährige Frauenmagnet Björn ist dagegen noch etwas zögerlich, aber was nicht ist, kann ja noch werden, wie er nun berichtet: „Ich bin noch Single, ich habe aber inzwischen jemanden kennengelernt. Das könnte etwas werden." Der 32-jährige Agraringenieur zeigt sich optimistisch und das sind wir auch!

 

*Affiliate-Link

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt