Fernsehen

"Battlestar Galactica"-Star Tricia Helfer wird zur "Killer Women"

"Battlestar Galactica"-Star Tricia Helfer wird zur "Killer Women"
"Battlestar Galactica"-Star Tricia Helfer wird zur "Killer Women"

Die ABC Studios entwickeln eine neue Crime-Serie namens "Killer Women" über ein weibliches Mitglied der Texas Rangers. Für die Hauptrolle konnte nun

Die ABC Studios entwickeln eine neue Crime-Serie namens "Killer Women" über ein weibliches Mitglied der Texas Rangers. Für die Hauptrolle konnte nun Schauspielerin Tricia Helfer verpflichtet werden, die hierzulande vor allem aus der Science-Fiction-Serie "Battlestar Galactica" bekannt sein dürfte. Die neue US-Serie basiert auf einer argentinischen TV-Serie namens "Mujeres Asesinas" nach einer gleichnamigen Romanreihe von Marisa Grinstein. Die US-Fassung folgt der Hauptfigur Molly Parker, die eine von nur zwei weiblichen Texas Rangers tätig ist. Bei der Verbrechensbekämpfung muss sich die taffe und draufgängerische Frau gegen skrupellose Kriminelle durchsetzen. Als weibliches Bad Ass beschrieben, ist sie nicht nur eine hervorragende Ermittlerin und Forensik Expertin, sondern kann auch treffsicher mit einem Revolver umgehen. Privat lebt sie geschieden mit ihrem Bruder und zwei nervigen Nichten zusammen. Die neue Crime-Serie wird von Sofia Vergara ("Modern Family") und Martin Campbell ("James Bond: Casino Royale", "Last Resort") produziert, während Campbell auch die Regie für die Pilotfolge übernehmen wird. Das Drehbuch schreibt Hannah Shakespeare. Eine weitere Besetzung ist noch nicht bekannt.


Tags:
TV Movie empfiehlt