close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gaming

Battlefield 2042: Season 1 steht weiter unter keinem guten Stern

Nach einem großen Update steht die Zukunft von "Battlefield 2042" offenbar unter keinem guten Stern. Alle Infos zu Season 1 und mehr!

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Battlefield 2042 Key-Art Soldat steht vor Panzer
Der Start von "Battlefield 2042" verlief alles andere als "smooth". Wir berichten über alle weiteren Verläufe. Foto: PR/TVM
Inhalt
  1. Battlefield 2042: Weniger Content, Sorgen um Season 1
  2. Battlefield 2042: Patch mit Verbesserungen und wöchentlichen Missionen
 

Battlefield 2042: Weniger Content, Sorgen um Season 1

Ein holpriger Start mit einem Spiel voller Fehler erzürnt die Fans von "Battlefield 2042" seit dem Launch. Und glaubt man einem aktuellen Leak, sieht es für das nächste Jahr nicht besser aus: Der Branchen-Insider Tom Henderson berichtete nämlich über Twitter von mehreren Problemen. So seien zum Start etwa auch Erdbeben, Vulkanausbrüche und Tsunamis geplant gewesen, aber nur Tornados hätten es aus Zeitgründen ins Spiel geschafft. On top solle man EAs Ankündigungen zu Q1 und der ersten Season mit Skepsis betrachten: "Außerdem sind die Post-Launch-Pläne für den Titel komplett im Eimer. Alles, was ich vor dem Release des Spiels über die Post-Launch-Pläne gesagt habe, könnt ihr einfach ignorieren. Die vergangenen Monate waren ziemlich anstrengend... Und ich bin nicht mal einer von den Entwicklern." schrieb der Leaker. Wir drücken "Battlefield 2042" und den Fans weiterhin die Daumen!

"Battlefield 2042" kaufen für PS5 | PS4 | Xbox One | Xbox Series X | PC

  

Battlefield 2042: Patch mit Verbesserungen und wöchentlichen Missionen

Keine Frage: Der Start von "Battlefield 2042" verlief alles andere als gut. Auch in unseren "Battlefield 2042"-Testeindrücken haben wir viele fehlende Features, problematische Design-Entscheidungen, Bugs und die generell enttäuschende Performance bemängelt. Zumindest in einigen Bereichen hat DICE versprochen schnell Abhilfe zu schaffen und rollt nun auch am 03. Dezember 2021 ein großes Update aus, dass nicht nur zahlreiche Bugfixes und Verbesserungen enthält, sondern auch neue wöchentliche Events, die die BF 2042-Community am Ball halten sollen.

Auch spannend:

  

Battlefield 2042: Patch mit Verbesserungen und wöchentlichen Missionen

Der Patch soll einige Verbesserungen an der Benutzeroberfläche im und außerhalb des Kampfes und darüber hinaus ca. 150 Fehlerbehebungen beinhalten mit Veränderungen und kleinen Verbesserungen am Gameplay, inklusive Veränderungen für Karten, Waffen, Fahrzeuge und Spezialisten. Generell soll sich das Spielgeschehen laut den Entwickler:innen von DICE deutlich besser und flüssig anfühlen.

Darüber hinaus werden jetzt wöchentliche Missionen in Battlefield 2042 eingeführt. Insgesamt wird es drei verschiedene Missionen pro Woche geben und Spieler:innen, die alle verfügbaren Missionen der Woche abschließen, werden eine einzigartige kosmetische Belohnung erhalten. Außerdem werden in Battlefield Portal einige neue Layouts für Spielmodi in Rush sowie neue Vorlagen und Optionen hinzugefügt. Die weiteren Veränderungen durch den brandneuen Patch könnt ihr euch hier im offiziellen BF2042-Blogpost durchlesen.

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt