Kino

"Batman"-Star Michael Keaton: Spielt er den Bösewicht in Tim Burtons "Dumbo"?

Michael Keaton
Michael Keaton bald in "Dumbo"? / Getty Images

Ist er der Neue im Staraufgebot von "Dumbo"? Laut "Variety" ist Michael Keaton im Gespräch für eine Bösewicht-Rolle in der neuen Realverfilmung von Tim Burton. 

 

Michael Keaton: Ist er in "Dumbo" zu sehen?

Bisher kann sich Tim Burton über seinen Cast nicht beschweren. Für "Dumbo" haben bereits Eva Green und Danny DeVito zugesagt. Colin Farrell steht bereits in Verhandlungen für die Realverfilmung des Disney-Klassikers von 1941.

 

Michael Keaton: Er könnte "Vandemere" werden

Jetzt könnte bald eine weitere Hollywood-Größe für das Projekt rund um den fliegenden Elefanten unterzeichnen: "Batman-" und "Birdman"-Star Michael Keaton könnte die Bösewicht-Rolle "Vandemere" übernehmen.

Laut "Variety" steht auch Michael Keaton in Verhandlungen. Mit Tim Burton würde er mit keinem für ihn unbekannten Regisseur zusammenarbeiten: Die beiden standen bereits für "Beetlejuice" (1988) und "Batman" (1989) gemeinsam vor und hinter der Kamera.

Kein Wunder also, dass Tim Burton auch für sein neues Projekt an eine Rolle für Michael Keaton angedacht hat. Sind die Verhandlungen erfolgreich, würde Keaton in die Rolle von "Vandemere" schlüpfen.

Vandemere kauft Medici (Danny DeVito) seinen Zirkus ab. Vandemeres Plan: Er will dort Elefanten präsentieren und damit Profit machen. Eva Green spielt Colette, eine französische Trapezkünstlerin, die für Vandemere arbeitet. Für Colin Farrell ist die Rolle eines Zirkusbesuchers vorgesehen.

Im Video erfahrt ihr, welche Realverfilmung Disney noch in Planung hat:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt