Kino

Batman: Michael Keaton in neuem Kinofilm trotz Robert Pattinson!

Michael Keaton soll wieder „Batman“ spielen – in einem „The Flash“-Film.

Michael Keaton Batman
Michael Keaton als Batman. imago images / Prod.DB

Wie die US-Nachrichtenseite TMZ berichtet, soll Michael Keaton mit 68 Jahren noch einmal Batman spielen. Angeblich laufen die Gespräche mit dem Hollywood-Star bereits.

Doch wie kommt es zur Rückkehr in das DC-Universum, das derzeit Robert Pattinson (34) zum schwarzen Rächer macht?

Tatsächlich soll Keaton seine Paraderolle in einem „The Flash“-Film wiederbeleben. Keaton, der noch unter Regisseur Tim Burton als Batman zu sehen war, wird in seiner Rolle von den späteren Entwicklungen der Figur unberührt bleiben.

Die Filme unter den Regisseuren Joel Schumacher und Christopher Nolan werden ausgeklammert. Zu sehen sein soll, wie Keatons Version aus „Batmans Rückkehr“ (1992) 30 Jahre später lebt.

Der „The Flash“-Film soll 2022 in die Kinos kommen. Regie führt Andrés Muschietti („Es“, 2017).

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt