Kino

"Bastille Day": Idris Elba auf der Jagd nach einem Attentäter

"Bastille Day": Idris Elba auf der Jagd nach einem Attentäter
"Bastille Day": Idris Elba auf der Jagd nach einem Attentäter

Der vielbeschäftigte britische Schauspieler Idris Elba (The Wire, Luther) ist aktuell in Marvels

Der vielbeschäftigte britische Schauspieler Idris Elba (The Wire, Luther) ist aktuell in Marvels Thor: The Dark Kingdom an der Seite von Chris Hemsworth in den Kinos zu sehen, schon wartet ein neues Filmangebot auf ihn. Wie "Variety" berichtet, soll er im kommendem Action-Thriller Bastille Day als CIA-Agent einen Anschlag auf die Pariser Metro verhindern. Ein Regisseur ist bisher aber noch nicht gefunden. Die Drehbuchvorlage liefert der weitgehend noch unbekannte Autor Andrew Baldwin und spielt in der französischen Metropole. Nach einem Anschlag auf die Pariser Metro steht ein junger Mann im Mittelpunkt der Ermittlungen. Zur Befragung wird ein CIA-Agent hinzugezogen, der jedoch schnell feststellen muss, dass der junge Künstler unschuldig ist. Gemeinsam versuchen sie nun den wahren Attentäter auf die Spur zu kommen. Wer für die Rolle des Franzosen in Frage kommen wird, ist noch offen. Die Produktion übernehmen Philippe Rousselet, Steve Golin, Bard Dorros und David Kanter für Vendome Pictures. Inzwischen ist Idris Elba ab 30. Januar 2014 als südafrikanischer Freiheitskämpfer Nelson Mandela im Biopic Mandela: Der lange Weg zur Freiheit in den deutschen Kinos sehen. Darüber hinaus verhandelt er derzeit um eine Hauptrolle in Colin Trevorrows "Jurassic World" und soll für BBC erneut in seine Rolle als brillianter und unkonventioneller Ermittler Luther in einem Spielfilm nach der erfolgreichen mehrteiligen Krimiserie "Luther" schlüpfen.


Tags:
TV Movie empfiehlt