X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Bares für Rares: ZDF muss Händler Waldi zensieren

In der beliebten Show „Bares für Rares“ sehen wir ständig skurrile Raritäten. Doch nun greift das ZDF zur Zensur. Was ist passiert?

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Bares für Rares, Händler Waldi
Waldis Erotikzimmer war dem ZDF doch etwas zu heiß. Foto: imago / hofer

In einem Video des offiziellen Instagram-Accounts von „Bares für Rares“ enthüllt der Kult-Händler Walter Lehnertz (55) seine Erotikkammer. „Waldis“ Worte, bevor er die Zuschauer:Innen in den Erotik-Raum seines bis oben hin gefüllten Trödelladens „Eifel Antik“ führt, sind: „Wenn euch das zu heftig ist, macht es unscharf.“ Genau das tat das ZDF auch -und zensierte alles, was es in Waldis „Sündenpfuhl“ zu entdecken gibt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Walter Lehnertz' Erotikzimmer zu heiß für Instagram

Bekleidet in seiner antiken Ritterrüstung scherzte der Antiquitätenhändler: „Ich hoffe, ihr seid gut gerüstet!“ aber auch das stärkste Metall schützt nicht vor den scharfen Instagram-Kommentaren seiner Fans, die sich deutlichere Einblicke in das schon häufig angepriesene mysteriöse Zimmer gewünscht hätten. Unter dem Video waren schnell Kommentare wie „Nur leere Versprechungen“, oder „Zeig dein Zimmer auf Twitter… Das prüde Insta ist dafür echt nix..“, oder scherzhafter „So schlimm dass die Kamera beschlug?“ zu lesen.

Dennoch lassen die schwarzen Balken und die verschwommenen Umrisse noch etwas Raum für Interpretationen. Beispielsweise handelt es sich bei seinem „Traumstück“ um ein großes Gemälde, auf dem der nackte Körper einer Frau in aufreizender Pose erkennbar wird.

Wie heiß es in diesem schlüpfrigen Raum wirklich hergeht, bleibt weiterhin ein Geheimnis. Aus seinem Erotik-Oase geht’s für Waldi zurück in den „Bares für Rares“-Verhandlungsraum.

Auch interessant:

Dort kann er sicherlich das eine oder andere Fundstück für sein Skandal-Zimmer abgreifen.

„Bares für Rares“ läuft montags bis freitags von 15:05 bis 16:00 Uhr im ZDF.

 

*Affiliate-Link

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt