Serien

BANG! Jim Parsons peilt Rolle in Batman an

Dank seiner Rolle als Sheldon Cooper zählt Jim Parsons (41) derzeit zu den erfolgreichsten Komödianten der Welt. In einem Interview mit MTV verriet der Schauspieler gerade, dass er gern mal eine völlig andere Rolle spielen wolle. Er hat bereits konkrete Vorstellungen: es soll die des Batman-Bösewichts Riddler sein!

Jim Parsons
Jim Parsons

Lange ist es her, dass wir Riddler auf der Kinoleinwand gesehen haben, zuletzt 1995 in „Batman Forever“, damals von Jim Carrey gespielt. Für Parsons wäre genau dieser Part die absolute Traumrolle. „Ich würde sehr gerne in einem Superhelden-Film mitspielen. Ich würde gerne die Rolle des Bösewichts übernehmen und ich würde am liebsten den Riddler spielen. Ich habe das Gefühl, dass er nicht häufig zum Zuge kommt, oder?" erklärte der Schauspieler dem Musiksender (via Filmstarts).

„Batman v Superman“ kommt 2016

Bisher gibt es noch keine offiziellen Infos zu einem neuen Film, der Batman in den Mittelpunkt rückt. Sollte „Batman v Superman: Dawn Of Justice”, der im März 2016 mit Ben Affleck als Fledermaus-Held in die Kinos kommt, ein Erfolg werden, könnte das die Planungen allerdings weiter voran treiben. Jim Parsons stünde sicherlich immer noch zur Verfügung.

In der Galerie schauen wir auf die Karriere Parsons‘, der gerade einen Stern auf dem „Walk of Fame“ bekam.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt