Fernsehen

"Balls": ProSieben macht "Promis unter Palmen" für Normalos

Derzeit feiert die Show "Promis unter Palmen" bei Sat.1 riesige Erfolge. Jetzt scheint auch ProSieben ein Stück vom Kuchen abhaben zu wollen - und bringt ein ähnliches Format raus.

Promis unter Palmen
ProSieben hat ein ähnliches Konzept erarbeitet wie das von "Promis unter Palmen" ... © SAT.1/Richard Hübner

"Für Geld mache ich alles" - so lautet der Untertitel des Sat.1-Quotenhits "Promis unter Palmen". Die Idee: Zehn sogenannte Stars leben zusammengepfercht sechs Folgen lang in einer mit 60 Kameras ausgestatteten Luxusvilla in Thailand. Sie treten in Teams, die in jeder Episode neu zusammengewürfelt werden, in Sachen Geschicklichkeit, Sportlichkeit, Intelligenz und Mut gegeneinander an. Am Ende jeder Ausgabe muss einer von ihnen nach Hause gehen; der Gewinner der Show erhält 100.000 Euro. Doch nicht der Wettkampf fesselt die Zuschauer vor dem TV - ausgewählt wurden die "Promis" nämlich vor allem nach Unterhaltungswert und Zankpotential, Dinge, die sie nur zu gern vor Millionenpublikum Woche für Woche unter Beweis stellen. Ob da das neue ProSieben-Format mithalten kann?

 

"Balls":So ähnlich wie "Promis unter Palmen" 

Dort hat man sich nämlich Ende des Jahres eine ähnliche Sendung ausgedacht und aufgezeichnet. Kurios: "Balls", so der Name der neuen Show, trägt denselben Untertitel wie "Promis unter Palmen". Auch hier wollen die Teilnehmenden für Geld alles machen. Statt zehn halbwegs bekannter Gesichter kämpfen hier gleich 50 "Normalos" gegeneinander, die sich freiwillig für die Challenges meldeten, die im Laufe von "Balls" immer kniffeliger werden. So wird von ihnen verlangt, sich in einem Monokini auf ein Eisklo zu setzen, welches von Ratten bevölkert wird, oder aber die Nase in einen Kuhfladen zu stecken und zu sagen "Ja, ist von mir", berichtet dwdl.de.

Moderiert wird das Spektakel von "taffs" Christian Düren. Zu sehen ist das Ergebnis dieses andersartigen "Promis unter Palmen" ab dem 5. Mai um 22.55 Uhr auf ProSieben - direkt nach "Joko und Klaas gegen ProSieben". 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt