Kino

Bad Times at the El Royale: So war der Dreh | Interview mit Jon Hamm

Jon Hamm und Lewis Pullman sind ab Donnerstag im neuen Mystery-Thriller „Bad Times at the El Royale“ von Regisseur Drew Goddard zu sehen. Im Interview sprachen sie über den Dreh und diskutierten über das Leben im Hotel.

Bad Times at the El Royale: Jon Hamm
Jon Hamm ist im neuen Kinofilm "Bad Times at the El Royale" zu sehen. Twentieth Century Fox

Jon Hamm ist zur Zeit einer der gefragtesten Schauspieler in Hollywoods - spätestens seit seiner Rolle in "Mad Men" zählt er zu den Who is Who der Traumfabrik. Für "Bad Times at the El Royale" stand er nun bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr mit seinem Kollegen Lewis Pullman ("The Strangers: Opfernacht") vor der Kamera. 

 

Bad Times at the El Royale: Darum geht es

"Bad Times at the El Royale" spielt in einem heruntergekommenen Hotel in den Sechzigern. Die Gäste, die eines Abends einchecken, sind ein merkwürdiger Haufen: Da gibt es einen merkwürdigen Priester, eine Sängerin, eine schöne Unbekannte und einen Staubsaugerverkäufer. Als dann auch noch ein Sektenführer anreist und die Gäste feststellen, dass alle Zimmer verwanzt sind, wird allen schnell klar, dass ihnen kein normaler Abend bevorsteht...

Jon Hamm und Lewis Pullman gehören neben Dakota Johnson, Cailee Spaeny und anderen Hollywood-Stars zum begnadeten Cast des Kinofilms. Drew Goddard (The Cabin in the Woods) schrieb das Drehbuch und führte Regie.

FilmInside's Rachel Kasuch traf Jon Hamm und Lewis Pullman zum Interview und sprach mit ihnen über die Dreharbeiten zu „Bad Times at the El Royale“ und wie es ist, sich selbst auf dem Bildschirm zu sehen. Außerdem diskutierten sie über Social Media und das Leben in Hotelzimmern. „Hotels sollen in der Regel nur ein vorübergehendes Erlebnis sein“, erklärt Hamm, „wenn du länger dort bleibst, ist entweder etwas schrecklich schief gelaufen in deinem Leben oder du arbeitest an einem Film.“ Hier seht ihr das ganze Interview:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

"Bad Times at the El Royale" ist ab dem 11. Oktober im Kino zu sehen. Den Trailer findet ihr hier:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


 


 

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt