Fernsehen

Bachelorette: Sebastian Fobe beschimpft ihn als „Fotze“

Bei den Bachelorette-Boys geht es heiß her! Im Kampf um Jessica Paszka beschimpft ausgerechnet Sebastian Fobe einen Mitstreiter als Fotze!

Kein eitel Sonnenschein bei den Bachelorette-Boys. Foto: MG RTL D
Foto: Kein eitel Sonnenschein bei den Bachelorette-Boys. Foto: MG RTL D

Wie wir in einem aktuellen Bachelorette-Video sehen wir, dass der Konkurrenzkampf unter den Kandidaten weiter ansteigt:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Liegt es nur am Schnitt, oder gilt Sebastian Fobes Fotzen-Vorwurf dem verruchten David? Na, in der Villa gibt es derzeit ganz andere „Probleme“, wenn man das so nennen darf:  Nachdem der ausgeschiedene Julez zugegeben hat, mit einem anderen Kandidaten Sex gehabt zu haben, kursiert das Gerücht, 80 Prozent der Kandidaten seien schwul oder bisexuell. Jetzt gibt es das erste offizielle Statement!

Übrigens: Trotz harter Worte ist Sebastian Fobe einfach hammersexy, wie ihr auf Instagram sehen könnt.

 

News zur Bachelorette 2017, zu den Kandidaten, ihren Instagram-Accounts und zu den Ausgeschiedenen sowie zum Bachelorette-Finale bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt