Fernsehen

"Bachelorette": Anna im Mutti-Männer-Check!

Eigentlich wollte "Bachelorette" Anna den Männern auf den Zahn fühlen. Leider stieß sie auf viel Ablehnung.

"Bachelorette" Anna
"Bachelorette" Anna (RTL) RTL

Was macht Frau üblicherweise nach dem zweiten Date vor laufenden Kameras? Richtig, sich der Mutti des Mannes vorstellen. RTL hat schon komische Ideen und brachte die sensible „Bachelorette“ Anna damit in ziemlich unangenehme Situationen. Hatte sie sich wohl erhofft, den letzten vier Männern ordentlich auf den Zahn zu fühlen, indem sie die Familien der Herren auf den Prüfstand stellt. Dummerweise wurde Anna allerdings von einigen Jungs auf Abstand gehalten und vor der Familie versteckt. Bei Andreas beispielsweise fragt man sich ernsthaft, warum er sich überhaupt bei dem Format beworben hat. Der verweigert Anna direkt den Kontakt zu seiner Familie und stellt ihr nur seinen hippen Mitbewohner vor. Die „Bachelorette“ ist natürlich maßlos enttäuscht und als Andreas ihr am Ende des Tages auch noch mitteilt, dass er keine Rose von ihr möchte, hält sie sich in der Nacht der Rosen dann auch beleidigt daran.

Auch mit Tommy läuft es nicht richtig rund. Mit Penisbrille begrüßt er die verstörte Anna und stellt ihr seinen Bruder und dessen Frau vor. Kontakt zu Anna meidet er, an einen Kuss ist schon gar nicht zu denken. Fast bekommt der Zuschauer den Eindruck, Tommy findet Anna irgendwie abstoßend… Eine gemeinsame Zukunft scheint hier definitiv nicht absehbar zu sein. Marvin schneidet da deutlich besser ab. Da er mit seinen 26 Jahren sowieso noch bei Mama und Papa wohnt, darf Anna jetzt endlich Eltern kennenlernen. Die finden Anna auch spitze, ist schließlich auch angeblich der erste Damenbesuch des schüchternen Agenturbesitzers, da fehlt eben die Vergleichsmöglichkeit. Aber auch Tim punktet mit begeisterten Eltern. Zur Belohnung dürfen Tim und Marvin mit der Junggesellin knutschen. Vielleicht war das aber auch einfach nur eine Regieanweisung von RTL. Tommy bekommt ebenfalls trotz Kussverweigerung noch eine Chance in Rosenform. Es müssen schließlich drei Männer im Finale am nächsten Mittwoch stehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt