Fernsehen

"Bachelorette 2018": Kandidat Stefan Gritzka war schon einmal verheiratet

BacheloretteNadine Klein begibt sich ab dem 18. Juli bei RTL auf die Suche nach ihrem Traummann. Vielleicht ist es ja Kandidat Stefan Gritzka?

Bachelorette 2018: Kandidat Stefan Gritzka war schon einmal verheiratet
Bachelorette 2018: Kandidat Stefan Gritzka war schon einmal verheiratet MG RTL D

Denn Stefan ist in Sachen Liebe nicht gerade ein unbeschriebenes Blatt. Fünf Jahre Ehe liegen bereits hinter ihm. Und eine Scheidung. Ob sich das im Kampf um Nadines Herz eher zu einem Vor- oder Nachteil wird, bleibt abzuwarten.

 

Bachelorette 2018: Kandidat Stefan Gritzka

Stefan Gritzka gehört mit seinen 35 Jahren zu den alten Hasen unter den diesjährigen „Bachelorette“-Kandidaten. Derzeit lebt er in Hannover und ist überzeugt: „Ich weiß, was ich will. Ich kenne das mit der Liebe...“

Seine Expertise zieht er aus einer 14-jährigen Beziehung und fünf Jahren Ehe. Mit seiner Ex hat es nicht funktioniert. Mit Nadine Klein soll alles anders werden.

Stefan, der immer für einen Scherz zu haben ist, will die "Bachelorette" mit seinem Humor von sich überzeugen: 

Der Steuerfachangestellte, der von Freunden nur „Grizze“ genannt wird, fährt in seiner Freizeit gern Longboard. In einer Fahrradwerkstatt bringt er Hipster-Fahrrädern wieder auf Vordermann.

Alle News und Infos zu "Die Bachelorette 2018" gibt es mit einem Klick auf den unterlegten Link. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt