Fernsehen

„Bachelorette 2018“: Kandidat Eddy Mock ist Tuniertänzer

„Bachelorette 2018“: Kandidat Eddy Mock ist Tuniertänzer
„Bachelorette 2018“: Kandidat Eddy Mock ist Tuniertänzer MG RTL D

Die „Bachelorette“ ist zurück. Nadine Klein hat in diesem Jahr das Vergnügen. Hat Kandidat Eddy Mock, Turniertänzer und Fitness-Coach, eine Chance?

Eddy Mock sticht mit seinem wilden Lockenkopf aus der „Bachelorette“-Kandidaten-Menge heraus. Seine Freunde vergleichen ihn optisch gerne mit dem verdorbenen Schauspieler Heath Ledger.

 

„Bachelorette 2018“: Kandidat Eddy Mock

Eddy Mock, eigentlich Edgar Mock, ist 27 Jahre alt und lebt in Neustadt. Sein Motto: „Lebe jeden Tag, als ob es dein letzter wäre.“

Eddy ist gebürtiger Kasache und ein aufgewecktes Kerlchen. Mit Fitness stählt er nicht nur den eigenen Körper, sondern verhilft auch anderen zur Traumfigur. Als Zumba-Trainer und Fitness-Coach verdient er sein Geld, verbreitet gute Laune und gibt unter anderem Bauch-Beine-Po-Kurse.

Auf Tunieren schwingt er das Tanzbein und legt professionelle Standard- und Latein-Tänze aufs Parkett.

Zu seinen eher ungewöhnlichen Hobbys zählt das Spielen des Instruments „Hang“, das man im weiteren Sinne als Klageschale bezeichnen könnte. Sollte Nadine Klein also mal mit Eddy das Tanzbein schwingen wollen, dürfte das kein Problem werden, denn neben seiner Tanzerfahrung hat Eddy auch Rhythmus im Blut.

Eddy startet gerne früh in den Tag und hat auch schon um 5 Uhr Morgens gute Laune.

Neben dem Reisen und Unternehmungen mit Freunden versucht Eddy auch schonmal sein Glück am Pokertisch.

Wie gut er dabei abschneidet, ist nicht bekannt. Aber selbst wenn er mal zu hoch pokert, dürfte ihn der Spruch „Pech im Spiel, Glück in der Liebe“ beruhigen.

Vielleicht findet er in Nadine Klein ja sein weibliches Gegenstück und erhält bei „Die Bachelorette 2018“ tatsächlich die letzte Rose.

Alle News und Infos zu "Die Bachelorette 2018" gibt es mit einem Klick auf den unterlegten Link. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt