Fernsehen

"Bachelor"-Kandidatin Jacqueline: Traurige OP- und Mobbing-Beichte

Bachelor-Kandidatin Jacqueline Siegle ist laut „Bild.de“ als Kind viel gehänselt worden. Sie kam mit einem Makel zur Welt. Wird sie dem Bachelor davon erzählen?

Der Bachelor 2021: Alle Kandidatinnen
Bachelor-Kandidatin Jacqueline Siegle ist mit einem Klumpfuß zur Welt gekommen. Foto: TVNOW
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Kosmetiksalon-Besitzerin Jacqueline Siegle ist eine von 22 Frauen, die in der neuen Staffel von "Der Bachelor" um das Herz von Niko Griesert (30) kämpfen. Doch was kaum einer weiß: Jacqueline ist mit einem Klumpfuß zur Welt gekommen. Auch war das eine Bein sechs Zentimeter kürzer als das andere. Und am rechten Bein hat sie nur vier Zehen, verrät sie in der ersten Folge von „Der Bachelor“. Ihre Kindheit waren geprägt von Operationen und Hänselein.

Im Interview mit "Bild.de" verrät die 23-Jährige mit polnischen Wurzeln, dass sie sich bereits als Baby habe mehrere Untersuchungen unterziehen müssen. Im Alter von nur sieben Monaten ist sie operiert worden. Drei weitere folgten. Durch die Beinlängendifferenz sind Schuherhöhungen als auch Schienen ihre lebenslangen Begleiter.

 

"Bachelor"-Jacqueline: Von Kindern und Erwachsenen gehänselt 

Nicht nur körperlich, sondern auch seelisch habe sie unter diesem Makel gelitten. Es gab immer wieder Situationen, in denen sie gehänselt und gemobbt wurde. „Überwiegend natürlich von Kindern und Jugendlichen, aber teilweise sogar von erwachsenen Personen“, berichtet sie. Ihre Familie hat ihr in dieser schweren Zeit Halt gegeben. „Durch meine Eltern, die mich immer bestärkt haben und mir nie das Gefühl gaben, ich sei anders, bin ich so selbstbewusst und stark geworden“, gab sie gegenüber "Bild.de" n. Regelmäßig verbringt sie mit ihrer Mutter, Tante und Großmutter Zeit an der Côte d’Azur und Ibiza.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Seit November 2019 ist Jacqueline Siegle Single. "In Bezug auf meine Behinderung hatte ich bisher noch keine Probleme in Beziehungen. Allerdings muss ich sagen, dass ich das gesamte Jahr 2019 auf Krücken war." Da habe sie sich einer Beinverlängerung unterzogen. Wann sie Bachelor Niko Griesert von ihren Torturen berichtet, bleibt abzuwarten. Und wer weiß, vielleicht findet sie in ihm einen verständnisvollen, starken Partner.

Der Staffelauftakt war bei RTL gestern am 20. Januar um 20.15 Uhr zu sehen. Der Streamingdienst TVNow stellt alle Folgen bereits eine Woche vor Ausstrahlung auf RTL zur Verfügung.

Wer das Geld für einen Plus-Account nicht investieren will, kann bei TVNOW einen kostenlosen Probemonat abschließen, und sich die erste Folge ansehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt