Fernsehen

Bachelor: Ist Barbie etwa schon verheiratet?

Armer Jan! Da will er angeblich 20 heiße Single-Frauen kennen lernen und dann entpuppt sich, dass die eine oder andere möglicherweise schon vergeben ist.

Nina (24) hat eine lange blonde Mähne, eine Top-Figur und ein überaus ansehnliches Gesicht. Und so manch einer mag nun denken: Die sieht ja aus wie "Barbie"! Allerdings! Aber kann man sich "Barbie" ohne "Ken" vorstellen? Gewiss nicht. Doch angeblich ist sie auf Solo-Pfaden unterwegs, wie sie laut "Bild" beim RTL-Casting für "Der Bachelor" zu Protokoll gab.

Aber vielleicht hat sie ja gelogen? Das Boulevardblatt schreibt nämlich, "Barbie" sei verheiratet - seit gut einem Monat. Während der Dreharbeiten soll sie schon verlobt gewesen sein, der Hochzeitstermin stand schon lange fest. Und wer soll laut "Bild" der Glückliche sein? Ein Make-up-Guru, der den Namen Fernando Fasini (45) trägt und ein hohes Tier der Firma "LR Health & Beauty System" sein soll. Der Millionär erklärte sich gegenüber der "Bild": "Ja, es stimmt. Wir haben am 29.12.2012 geheiratet."

Wenn das wahr sein sollte, wäre es eine ganz schön dreiste Lüge! Der Witz: Nina beschrieb ihren Traummann als "sportlich, intelligent und humorvoll soll er sein..." Aha! Ehrlich also...

Jan sagt gegenüber der "Bild"-Zeitung dazu nur: "Nina wirkt auf mich, als ob sie schon länger ein Geheimnis hat. Nun wird mir klar, warum."

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!