Fernsehen

Bachelor in Paradise: Jörg, Niklas und Michi kommen als neue Kandidaten

Bachelor in Paradise Jörg Michi und Niklas sindKandidaten
Bachelor in Paradise: Jörg Michi und Niklas (von links) sind Kandidaten. Fotos: MG RTL D

Nachdem in Folge drei gleich drei Frauen „Bachelor in Paradise“ verließen, kommen kommende Woche drei neue Single-Männer auf die Insel: Jörg, Niklas und Michi sind Kandidaten.

 

Bei „Bachelor in Paradise“ mussten Carolin und Yeliz die Insel ohne Rose verlassen, Saskia entschied sich, freiwillig zu gehen.

In Folge vier stoßen in der nächsten Woche drei neue Single-Männer zu den Kandidaten. Jörg, Niklas und Michi kennen wir bereits aus vergangenen „Bachelorette“-Staffeln.

 

Bachelor in Paradise: Michi Bauer ist Kandidat

Michi Bauer Bachelor in Paradise
Michi Bauer bei "Bachelor in Paradise". Foto: MG RTL D

Michi Bauer (27) war 2017 bei „Die Bachelorette“ zu sehen. Von Jessica Paszka aussortiert, sucht das Model jetzt bei „Bachelor in Paradise“ die große Liebe. „Ich gehe mit keiner besonderen Taktik ins Paradies, sondern möchte einfach so sein, wie ich bin", sagt Michi, „die Mädels werden mit mir auf jeden Fall eine Menge Spaß haben. Mit mir kann man Pferde stehlen.

 

Bachelor in Paradise: Niklas Schröder ist Kandidat

Niklas Schröder bei Bachelor in Paradise
Niklas Schröder bei "Bachelor in Paradise". Foto: MG RTL D

Mit gebrochenem Herzen verließ Niklas Schröder 2017 „Die Bachelorette“, hatte sich der 29-Jährige doch unsterblich in Jessica Paszka verliebt. Bei „Bachelor in Paradise“ hofft er auf eine neue Chance, denn das Single-Leben sei nicht schön, wie er gegenüber RTL betont. „Ich bin nicht der klassische Fitness-Typ, ich mag es gerne gemütlich und genieße die Zweisamkeit", so der Kandidat über sich. Wir sind gespannt, ob sein Typ gefragt ist.

 

Bachelor in Paradise: Jörg Petersen ist Kandidat

Bachelor in Paradise Jörg ist Kandidat
Bachelor in Paradise: Jörg ist Kandidat. Foto: MG RTL D

"Jörg Petersen (32) arbeitet als Vertriebsleiter und trat 2015 in den Kampf um Bachelorette Alisa Persch ein. Wegen seiner sympathischen Art kam er bei den Zuschauern gut an. Rückblickend fand er sich allerdings selbst „zu nett“, wie er in einem Interview mit RTL verriet. Daran will Jörg arbeiten: „Ich habe mir zu viel gefallen lassen. Das ist vorbei.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt