Fernsehen

Bachelor in Paradise: Fiese Lästereien bei Johannes und Sebastian

Dunkle Wolken ziehen auf bei Bachelor in Paradise. Ein Glück sind Sebastian Fobe und Johannes Haller noch immer dicke Freunde. Zum Leiden der anderen Insel-Bewohner, denn die beiden starten fiese Lästereien am Pool.

Sebastian Fobe und Johannes Haller
Sebastian Fobe und Johannes Haller starten bei Bachelor in Paradise fiese Lästereien instagram.com/sebifo_

Carina Spack, Viola Kraus und Svenja von Wrese statten den selbsternannten Rosenbrüdern einen kleinen Besuch ab und werden kurzerhand wieder weggescheucht. Immerhin sind sie grade das große Thema bei Sebi und Johannes.

 

Bachelor in Paradise: Fiese Lästereien bei Johannes und Sebastian

„Die beiden Mädels fühlen sich jetzt gerade ziemlich sicher. Wenn die jetzt hier bei uns mal Mäuschen spielen könnten, dann würden die sich nicht so cool fühlen“, stellt Dessous-Designer und Yacht-Verkäufer Johannes Haller fest.

Und Sebastian zieht nach. Er verkündet, dass es ihm egal wäre, wenn Viola mit einem anderen Mann ein Date hätte. Bei Carina wäre das natürlich gaaaaaanz anders. Die sorgt für mächtig Krawall im Paradies, denn die kann sich auch nicht so richtig für einen Mann entscheiden.

Unsicher ist Johannes auch bei seinen Achselhaaren. „Ich weiß nicht ob ich mich mal wieder rasieren soll. Ich fühl mich so wild“, fragt er seinen Buddy um Rat. Der checkt erstmal seine eigenen Achseln, aber einen richtigen Rat weiß er auch nicht.

Wir auch nicht. Also mal abwarten, was heute Abend um 20:15 bei Bachelor in Paradise passieren wird. Gebrochene Herzen sind ja eigentlich schon vorprogrammiert.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!