Stars

„Bachelor in Paradise“ 2019: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

In der Sendung „Bachelor in Paradise“ lässt RTL altbewährte TV-Singles wieder im Kampf um Rosen aufeinander los. Doch wer bekommt keine Rose und ist damit raus?

"Bachelor in Paradise" Kandidaten 2019
Bei "Bachelor in Paradise" werden wieder Rosen verteilt. Aber wer ist raus? TVNOW

Ab Herbst geht es wieder los! RTL versucht bei "Bachelor in Paradise" wieder den perfekten Match zu finden. Doch in jeder Folge müssen Kandidaten das Paradies verlassen. Hier erfahrt ihr wieder regelmäßig, wer gehen muss.

 

"Bachelor in Paradise" 2019 | Folge 1

Nach der ersten Folge im Herbst erfahrt ihr hier, wer gehen musste...

Rückblick: Diese Kandidaten mussten bei "Bachelor in Paradise" 2018 gehen...

 

Finale

 

Bachelor in Paradise: Folge 5

Janika und Ela sind raus.

 

Bachelor in Paradise: Folge 4

Johannes Haller, Nick Schröder und Jörg Petersen sind draußen, nachdem Carina ihre Rose an Sebastian gab.

 

Bachelor in Paradise, Folge 3: Yeliz und Caro sind raus

In Folgw 3 mussten Yeliz und Caro ihre Sachen packen. Saskia stieg freiwillig aus.

 

Bachelor in Paradise, Folge 2

In Folge 2 hatten endlich die Frauen das Sagen! Am Ende mussten dieses Mal zwei Männer das Paradies verlassen. Und die große Überraschung: Bachelor Oliver Sanné erhielt keine Rose - auch nicht von Caro, mit der er in Folge 1 noch angebandelt hatte.  Auch Marvin hat keine Chance mehr, bei "Bachelor in Paradise" die große Liebe zu finden. 

 
 

Bachelor in Paradise, Folge 1

So ein Pech aber auch! Da rauscht Saskia Atzerodt quasi last Minute auf die Insel der Liebeshungrigen, und schon ist klar: Gleich zwei Damen müssen das Paradies gleich in Folge 1 wieder  verlassen. Es trifft die ehemalige Bachelor-Finalistin Erika Dorodnova. Mit ihr ist Lina Kolodochka raus

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt