Stars

„Bachelor“ Andrej Mangold äußert sich zum Baby mit Jenny

„Bachelor“ Andrej Mangold äußerte sich nun zu den Schangerschafts-Gerüchten um seine Freundin Jennifer Lange. Ein verdächtiges Foto hatte Spekulationen ausgelöst.

Andrej Mangold dementiert Schwangerschaftsgerüchte um Jennifer Lange
„Bachelor“ Andrej Mangold und Jennifer Lange: Baby auf dem Weg? Foto: Hannes Magerstaedt/Getty Images

Update: Mittlerweile hat Andrej Mangold sich zur Schwangerschafts-Causa geäußert. "Ich bin gestern mal wieder meine Kommentare durchgegangen", so der "Bachelor" nach einer mehrtägigen Social-Media-Pause. Sein Kumpel und Fotograf, der das heiß diskutierte Foto geschossen hatte, sei schuld, scherzt das Paar daraufhin. Er habe "unvorteilhafte Fotos geschossen", auf denen "sein Frauchen" schwanger aussehe, so Andrej lachend. Dann das Dementi: "Also, die Jennifer ist noch nicht schwanger, aber ihr seid natürlich die ersten, die es erfahren". Das Wörtchen "noch" lässt dabei natürlich erneut Raum für Spekulationen. Die Schlagzeile "Versuchen Andrej Mangold und Jennifer Lange aktuell ein Baby zu bekommen" sparen wir uns trotz allem. Stattdessen warten wir auf euer Update, lieber Andrej, liebe Jenny! 

 

"Bachelor" Andrej Mangold: Ist Jennifer Lange schwanger?

Erst Anfang des Jahres - im Februar 2019 - setzte sich Jennifer Lange im Finale der diesjährigen "Bachelor"-Staffel, in der die Rosen-Damen um das Herz des Basketball-Profis Andrej Mangold buhlten, gegen ihre Konkurrentin Eva durch. Kurz darauf zeigten sich die beiden frisch verliebt und überglücklich auf einem Fan- und Presse-Event in Hamburg und verrieten uns schon damals im Interview, dass eine Hochzeit und Nachwuchs keinesfalls auszuschließen sei.

Heute, viele Monate später, wirken die beiden verliebt und glücklich wie eh und je. Auf Instagram teilt das Power-Paar fleißig Updates mit den Fans. Das neuste Foto auf Andrejs Seite sorgt nun für besonderen Zündstoff. Der Grund: Fans meinen bei Jenny einen Babybauch zu erkennen:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Auf dem romantischen Schnappschuss schließen die beiden sich in die Arme und neigen die Köpfe zum Kuss. "Heute Abend bist du endlich zurück. Es ist wirklich erstaunlich, wie sehr das Gefühl der Sehnsucht, das Gefühl des Liebens verstärken kann. Endlich kann ich dich wieder in den Arm nehmen, dich riechen, dich berühren und küssen. What a wonderful life", schreibt Andrej Mangold unter das Bild und erhöht den Romantikfaktor damit noch um ein vielfaches. 

Fans sehen in dem emotionalen Statement und in Jennys gewölbtem Pullover nun ein Indiz dafür, dass das erste "Bachelor"-Baby auf dem Weg ist. "Schwanger?", "Baby auf dem Weg?", "Is sie schwanger oder einfach nur unvorteilhaft fotografiert?", "Sieht echt aus wie ne Wölbung am Bauch" oder "Bachelor-Baby, juhu" überschlagen sich die Fragen und Vermutungen. 

Was dran ist, dürfte sich in Kürze zeigen. Vorstellbar wäre es allemal, immerhin wäre ein Baby die perfekte Krönung des Liebesglücks des Paares. Eine kleine Sensation wäre es auch, immerhin zerbrachen fast alle "Bachelor"- und "Bachelorette"-Beziehungen. Ein Beinah-"Bachelor"-Baby gab es allerdings bereits. Von wem, seht ihr hier: 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt