Fernsehen

Bachelor 2018: Lina, Janina Celine, Michelle und Meike sind raus

Bachelor 2018
Nach einigen Dates in Woche 4 schickte der Bachelor Daniel Völz vier Frauen zurück nach Deutschland. / Foto: MG RTL D

In der vierten Nacht der Rosen hieß es gleich für vier Ladies: Koffer packen und ab zurück nach Deutschland! Lina, Janina Celine, Michelle und Meike wurden von Daniel Völz in der gestrigen Sendung aussortiert und haben keine Rose bekommen.

 

In Folge 4 von "Bachelor 2018" ging es wieder hoch her

Auch in der vierten Folge des „Bachelor 2018“ gab es wieder ordentlichen Zickenkrieg in der Villa. Die Kandidatinnen werfen sich gegenseitig vor, nur wegen des Ruhmes und nicht etwa wegen der Liebe dabei zu sein.

 

Diese Ladies schickte Daniel Völz nach Hause

Janine Christin erklärt Daniel Völz: „Eigentlich halte ich mich bedeckt was Namen angeht, aber bei einer Person kann ich nicht mehr an mich halten. Auch wenn ich riskiere, dass du mich dann nach Hause schickst.“ Sie spricht von Janina Celine, die den Bachelor als Erste geküsst hat – und die wird tatsächlich kurzerhand nach Hause geschickt.

Auch bei Lina, Michelle und Meike haben die Gefühle von Daniel Völz anscheinend nicht ausgereicht. Damit wohnen nur noch zehn Ladies in der Villa, die offensichtlich hart weiterkämpfen – schließlich kommt es in der nächsten Woche sogar zu einer Ohrfeige!

Für welche der verbleibenden Kandidatinnen wird sich Daniel Völz wohl entscheiden? Alle News zur aktuellen Staffel findet ihr auf unserer Übersichtsseite "Bachelor 2018". 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt