Stars

"Bachelor 2018": Die Wahrheit über Kristinas heimlichen Freund

"Bachelor 2018": Die Wahrheit über Kristinas heimlichen Freund
"Bachelor 2018": Die Wahrheit über Kristinas heimlichen Freund. MG RTL D / Arya Shirazi

Kristina Yantsen ist die „Bachelor“-Siegerin 2018. Doch Gerüchte um einen angeblichen Freund trüben ihr Glück mit Daniel Völz. Was ist dran an den Vorwürfen?

Die „Bachelor“-Kandidatinnen der diesjährigen Staffel bekamen sich mächtig in die Haare. Im Haus flogen zeitweise die Fetzen und die Lästereien erreichten einen neuen Niveau-Tiefpunkt.

Nicht selten unterstellten die Ladies sich unehrliche Absichten. Vor allem Carina bleib davon nicht verschont, aber auch Kristina wurde ein falsches Spiel vorgeworfen.

 

"Der Bachelor 2018": Spielt Kristina ein falsches Spiel?

Bachelor 2018: Betrug bei der Kuppelshow?
Schlechte Stimmung in der "Bachelor"-Villa. Foto: MG RTL D

Carina behauptete beispielsweise, Kristina habe geäußert, Daniel werde ihr das nie verzeihen. Was dabei genau mit „das“ gemeint gewesen sei, könnte Carina nur mutmaßen. Vielleicht ein Freund, der Zuhause auf sie warte?! Auch Janine Christine machte ähnliche Anschuldigungen.

Hatte Kristina wirklich einen Freund, als sie sich bei „der Bachelor“ bewarb, will auch die Moderatorin des ersten Live-Interviews nach dem Finale wissen. Kristina reagiert darauf mit Humor: „Ja, Schatz, hast du meinen Freund kennengelernt? Mögt ihr euch?“, scherzt sie an Daniel gewandt.

 

"Der Bachelor": Daniel und Kristina sind ein Paar, alles andere sei bloß ein Gerücht

Bachelor 2018: Daniel u Gewinnerin Kristina
Daniel und Kristina wirken sehr glücklich. Foto: MG RTL D

„Ich muss sagen, die Gerüchteküche [brodelt] fleißig und ich glaube sowieso, wenn nicht viel passiert, wird viel generiert“, meint der Bachelor dazu. Anfangs habe Daniel sich sehr über die falschen Gerüchte aufgeregt, allerdings könne man die Aufmerksamkeit nicht stoppen, also sei Ehrlichkeit das beste Motto.

Die Meinung der anderen sei dahingehend in erster Linie lustig, aber weiter nicht interessant. Daniel und Kristina dementieren das Gerücht also und beteuert die Echtheit ihrer Liebe.

„Ich hatte keinen Freund als ich nach Miami geflogen bin. Manche Leute erzählen Gerüchte um sich besser darzustellen“, beteuert Kristina. Hätte sie einen Freund gehabt, hätte sie einen Oscar verdient, mein Daniel. „Sowas kann man nicht vortäuschen!“

Alle News zur Sendung und den Kandidatinnen gibt es auf der Übersichtsseite "Bachelor 2018". 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt