Serien

"Babylon Berlin" ersetzt den Tatort!

Überraschung in der ARD: Die Erfolgsserie „Babylon Berlin“ übernimmt den Sendeplatz des Tatorts.

"Babylon Berlin"-Staffel 4
Die Free-TV-Premiere von "Babylon Berlin" vertreibt den Tatort © rbb/ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier

Sowohl national als auch international gilt sie als eine der besten deutschen Serien: „Babylon Berlin“ konnte eine Menge Kritiker und Fans begeistern.

Nun kommt die dritte Staffel, die Anfang des Jahres noch bei Sky lief, ins Free TV. Und die ARD räumt der Serie den besten Sendeplatz ein: den Sonntag Abend um 20.15 Uhr.

Doch die insgesamt zwölf Folgen werden nicht immer am Wochenende ausgestrahlt. Stattdessen werden die Zuschauer auch Mittwochs und Donnerstags einschalten müssen, um den neuesten Fall von Gereon Rath zu verfolgen. An den ersten beiden Terminen werden drei Folgen hintereinander gezeigt, danach läuft die Show in Doppelfolgen.

Start ist der 11. Oktober. Fans der legendären deutschen Krimireihe müssen sich aber keine Sorgen machen, bei der Planung fallen nur zwei Sonntage aus. Außerdem spielt dies der ARD in die Karten, gab es doch durch das Coronavirus Probleme, neue „Tatort“-Folgen zu drehen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt