Stars

Baby-Reimann: Das steckt hinter dem ungewöhnlichen Namen ihres Enkels

Manuela und Konny Reimann sind überglücklich, denn sie sind zum dritten Mal Großeltern geworden. Bei der Namensverkündung gibt es eine echte Überraschung.

Die Reimanns: Konny und Manu
Baby-Reimann: Das steckt hinter dem ungewöhnlichen Namen! RTL II

In der  Doku-Soap "Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben" kann man das Leben von Kultauswanderer Konny Reimann und seiner Familie in den USA verfolgen. Auch Janina und Jason – die beiden erwachsenen Kinder von Manu und Konny sind in der Show mit von der Partie.

Zuletzt großes Thema: Die Schwangerschaft von Janina (31). Nun ist der Nachwuchs endlich da. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Coleman verkündete die Reinmann-Tochter nun die frohe Botschaft und verriet dabei auch den Namen ihres Kindes: Charles William. Doch wie kam es zu diesem „royalen“ Namen? In der neuesten Folge von „Die Reinmanns“ gibt es die Erklärung: "Der Name William kommt von mir und Charles ist ein weiterer Familienname, den wir sehr mögen“, erklärt Coleman. "Wir haben uns monatelang mit möglichen Namen beschäftigt, aber Charles war immer ganz oben auf der Liste. Ich hatte aber auch ein paar andere Namen im Hinterkopf, auch deutsche Namen." Dazu zählten neben Sebastian auch die Namensklassiker Franz und Fritz, doch Janina war davon alles andere als begeistert: "Furchtbare Namensvorschläge".

Kultauswanderer Konny freut sich jedenfalls, dass auch der dritte Enkel ein Junge ist. Immerhin erklärte er einst, es sei ganz natürlich, dass Männer „mehr mit Jungs anfangen könnten als mit Mädchen“.

Eine neue Folge der Doku-Soap „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“ erwartet euch heute Abend um 20:15 Uhr auf RTL II.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt