News

Baby-Alarm: So war das Weihnachtsfest für Nina Bott

Was für ein tolles Weihnachtsgeschenk. Der Ex-GZSZ-Star Nina Bott wurde kurz vor Weihnachten zum zweiten Mal Mutter. Das kleine Töchterchen erblickte bereits eine Woche vor Heiligabend das Licht der Welt. Konnte Nina trotz Baby-Alarm ein besinnliches Fest feiern?

Nina Bott
Niemand strahlt so schön wie "Nina Bott". Jetzt hat sie auch allen Grund dazu!

Gegenüber "Gala" sagte die Stolze Mama: „Uns geht’s super! Weihnachten war herrlich und sehr entspannt, die Kleine auch“. Das klingt doch purem Mama-Glück! Welchen Namen der kleine Wurm tragen wird ist bis jetzt noch nicht bekannt. 

Dass Nina Bott während der Schwangerschaft ganz vernarrt in ihrem Babybauch war konnte man ihr ansehen: Stolz und vollkommen glücklich, präsentiert sich die zweifache Mutter auf dem roten Teppich. Es sah so aus, als wollte sie ihren Babybauch für immer behalten.

Bis zuletzt wollte ihr 12-jähriger Sohn Lennox gar nicht wissen, was das Geschwisterchen wird. Doch jetzt ist der große Bruder ganz vernarrt in seine kleine Schwester. Lennox ist das Kind aus einer früheren Beziehung. Vater des zweiten Kindes ist Ninas Freund Benjamin Bartz mit dem sie seit drei Jahren ein Paar ist.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt