Serien

AWZ: Steigt Francisco Medina aka Maximilian aus?

Kaum ist Francisco Medina bei AWZ zurückgekehrt, müssen sich Fans von dem Serien-Fiesling auch schon wieder verabschieden! Steigt er nun für immer aus?

Francisco Medina  als Maximilian von Altenburg
Francisco Medina alias Maximilian von Altenburg steigt nun wohl wieder bei AWZ aus! RTL/Willi Weber

Seit 2007 steht Francisco Medina für die Rolle des Bösewichts Maximilian von Altenburg bei AWZ vor der Kamera. Zwischendurch stieg der Darsteller bereits mehrfach aus, zuletzt  2015. Im November 2016 feierte er schließlich sein Comeback bei der Vorabend-Serie: „Nachdem ich mich in den letzten Jahren als Schauspieler außerhalb von Deutschland verwirklichen durfte, fand ich es sehr passend, zum 10-jährigen Jubiläum als Maximilian wieder aufzutauchen und für spannende Momente zu sorgen“, so der Schauspieler damals gegenüber RTL.

Nun scheint die Zeit für seinen Abschied allerdings schon wieder gekommen zu sein: Maximilian von Altenburg steht unter Mordverdacht und ist auf der Flucht. Allerdings will er dennoch sein Versprechen gegenüber Alexander erfüllen – auch auf die Gefahr hin, dass die Polizei ihn erwischt und festnimmt. Und es sieht ganz danach aus, als spitze sich die Situation zu: Ein Kriminalbeamter bekommt nämlich mit, dass Maximilians Sohn eine Kendo-Prüfung hat, zu der der Flüchtige kommen will und macht sich auf den Weg dorthin...

Landet er nun hinter Gittern oder gelingt ihm die Flucht? Wie auch immer das Schicksal von Maximilian von Altenburg sich wendet, fest steht wohl, dass der Darsteller Francisco Medina damit bei AWZ aussteigen wird…



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!