Stars

AWZ-Star Cheyenne Pahde: Darüber streitet sie sich mit ihrer Schwester Valentina!

Zickenzoff im Hause Pahde? Eigentlich sind die Zwillinge Cheyenne und Valentina Pahde ein Herz und eine Seele und zeigen sich gerne im Doppelpack. Doch das geht anscheinend auch anders. "Wir streiten uns über alles!", verriet AWZ-Schauspielerin Cheyenne Pahde im Interview mit TV Movie Online.

Cheyenne Valentina
Chyenne und Valentina Pahde verstehen sich super .- zoffen sich aber auch gerne mal! Foto: Getty Images

Auf der "Movie meets Media" in Hamburg erklärte sie, dass sie sich mit ihrer Zwillingsschwester schon so manches Mal ganz schön in die Haare bekommen hat. "Wenn sie mal nichts zu essen hat, ist sie gleich schlecht drauf!", beschwert sich die 22-Jährige. 

 

🎉Happy 22nd Birthday to my Love @valentinapahde 💋 #iloveyou #twinning #birthdaybash #twinsontour

Ein von CHEYENNE PAHDE (@cheyennepahde) gepostetes Foto am

Aber auch GZSZ-Star Valentina Pahde kennt Situationen, in denen zwischen ihnen die Fetzen fliegen. "Oder wir streiten uns, wenn Cheyenne mal wieder meine Lieblingsjeans an hat.“ Ganz normale Dinge also, über die sich die beiden streiten können.

Promis feiern auf der "Movie meets Media"

Fans der beiden Schauspielerinnen können also ganz beruhigt sein. "So schnell, wie wir uns streiten, so schnell haben wir das auch schon wieder vergessen!", verriet Cheyenne. Dass die beiden Blondinen sich trotz Geschwister-Stress super verstehen, demonstrierten sie auch auf dem Red Carpet in Hamburg. Dort präsentierten sie  sich natürlich im Partner-Look.

MmM
Udo Lindenberg und Otto Waalkes gehörten zu den Gästen. Agentur Baganz

Neben den Zwillingen ließen sich auch andere Promis die "Movie meets Media"-Veranstaltung im Hotel Atlantic Kempinski nicht entgehen. Unter den rund 950 Gästen waren unter anderem Komiker Otto Waalkes, Schauspieler Ralf Moeller, DSDS-Sieger Luca Hänni und Prince Damien, Olivia Jones und natürlich Panikrocker Udo Lindenberg.

Rollentausch bei Valentina und Cheyenne?

Im Interview erzählte Cheyenne Pahde außerdem, wie es ihr nach knapp einem halben Jahr als Eiskunstläuferin Marie bei "Alles was zählt" ergangen ist. "Momentan ist es so abwechslungsreich bei mir. Ich drehe total viel und es kommt immer wieder etwas Neues. Es macht einfach total Spaß. Und das Tolle ist, dass ich mich in meiner Rolle wirklich entfalten kann."

Sollte ihr es aber doch mal zu langweilig werden, hätte Schwester Valentina da eine Idee: Einfach mal die Rollen tauschen! "Ich könnte mir das schon vorstellen und ich glaube, es würde sogar funktionieren. Also, warum nicht?", so die 22-Jährige.  Wer weiß, vielleicht sehen wir die Zwillinge ja bald wirklich in vertauschten Rollen...

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt