Stars

AWZ-Star Bela Klentze: Klinik-Schock!

AWZ-Star Bela Klentze: Klinik-Schock!
AWZ-Star Bela Klentze verletzte sich bei "Let's Dance" und wurde nun operiert. Instagram/Bela_klentze

Er hätte so gern das "Let's Dance"-Finale mit Oana Nechiti getanzt, doch es kam anders: Kurz vor dem entscheidenden Abend verletzte sich AWZ-Star Bela Klentze am Meniskus, riss sich ein Kreuzband. Nun wurde er in einer Klinik operiert.

 

AWZ-Star Bela Klentze: Klinik-Schock!

Den ganzen Montag hielt der Soap-Star seine Fans mit Fotos und Videos auf Instagram über seinen Krankenhausaufenthalt auf dem Laufenden. Dort zeigte Bela Klentze unter anderem, wie seine Beine für die OP rasiert wurden, unterrichtete seine Follower über die anstehende Narkose und meldete sich mit den Worten "I'm alive" und "I'm so stoned" noch etwas benommen und mit Sonnenbrille und Krücke nach dem Eingriff zurück.

Am Dienstagmorgen wurden schließlich die Schläuche entfernt - eine Prozedur, für die der Schauspieler sich extra mit einem Knebel aus Mullbinden gewappnet hat. Seinen Humor scheint der 29-Jährige nicht verloren zu haben!

AWZ-Star Bela Klentze: Klinik-Schock!
AWZ-Darsteller Bela Klentze meldete sich nun aus der Klinik bei seinen Fans.          Instagram/Bela_klentze

Etwa sechs Wochen wird Bela Klentze nun wohl auf seine Krücken angewiesen sein, wie er gegenüber "Promiflash" verriet. Danach geht es für ihn zurück an die Arbeit: Bei AWZ warten schließlich noch einige spannende Geschichten auf Ronny...

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt