Serien

AWZ-Neue Roni Zorina (Ekaterina) steht zwischen DIESEN Männern

Wer bei AWZ ist diese geheimnisvolle Ekaterina, die von AWZ-Neuzugang Roni Zorina gespielt wird? Wird sie die Neue von Ben?

AWZ: Das ist die Neue | Ekaterina im Liebeswirrwarr zwischen Rottmann und Ben
Ekaterina (Roni Zorina) ist mit Ralf Rottmann (Marko Dyrlich, Mitte) zusammen, doch hat ein Auge auf Ben (Jörg Rohde) geworfen. Foto: MG RTL D Willi Weber
 

AWZ-Neue Roni Zorina (Ekaterina) steht zwischen DIESEN Männern

Vor guten zwei Wochen war Ekaterina bei „Alles was zählt“ zum ersten Mal zu sehen. Doch wer ist sie überhaupt? Und wie wird es mit ihrer Rolle weitergehen?

Gespielt wird „Ekaterina Osimowa“ von Roni Zorina. Die neue Schauspielerin bei „Alles was zählt“ hat im Interview mit RTL über sich selbst und ihre neue Rolle gesprochen.

 

AWZ: Das ist die neue Ekaterina

Roni Zorina erklärt: „Ich spiele die Rolle Ekaterina Osimowa, die aus der Ukraine stammt. Sie wollte eigentlich Medizin studieren, bevor sie dann nach Deutschland ging. Ekaterina hat Ralf Rottmann geglaubt, dass er ihr eine bessere Zukunft bieten kann. Als sie kapiert hat, was Rottmann wirklich für ein Typ ist, war es zu spät.“

 

AWZ: Ekaterina ist mit Rottmann zusammen, aber in Ben verliebt

Ekaterina ist also offiziell mit Rottmann liiert. Doch es gibt auch einen anderen Mann in ihrem Leben: Ben Steinkamp (Jörg Rohde).  „Ben ist vom ersten Moment an von Ekaterina geflasht. Ekaterina ist nicht ganz durchschaubar. Sie hat Ralf Rottmann als Freund, aber sie hat sich auch in Ben verguckt. Sie weiß, dass ihr jetziger Freund für Ben gefährlich werden könnte, da er im kriminellem Milieu tätig ist.“

Doch was will Ekaterina überhaupt von so einer Person wie Ralf Rottmann? Die 29-jährige Schauspielerin erklärt: „Ekaterina ist ganz offensichtlich nicht ganz freiwillig mit Rottmann zusammen. Warum sie die respektlose Umgangsart über sich ergehen lässt, das Spiel mitmacht und den herablassenden Ton aushält, erfahren sie Zuschauer im Laufe der Zeit.“

Das ganze Gespräch mit Zorina könnt ihr euch hier ansehen:

Das ist die Schauspielerin Roni Zorina

Zorina kommt ursprünglich aus Estland. Seit sie 11 Jahre alt ist lebt sie in Hamburg. Für ihr Engagement bei AWZ ist sie vor kurzem nach Köln gezogen. Nach der Schule studierte sie an der Hochschule Mittweida dual Film und Fernsehen mit Schwerpunkt Regie. Neben diversen Nebenrollen fürs Fernsehen, hat sie Episodenhauptrollen in „Mordkommission Istanbul“ und „Die Pfefferkörner“ übernommen. Was Roni Zorina und ihre Rolle Ekaterina unterscheidet? „Mein Freund ist zum Beispiel kein Zuhälter! Ekaterina hingegen steckt im Gegensatz zu mir in einer brenzligen Lage und muss sich ständig hinter einer Maske verstellen“, sagt die Schauspielerin.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!