Serien

AWZ-: Kim und Bens Traumhochzeit endet mit Rollstuhl-Tragödie!

Bei "Alles was zählt" steht nächste Woche die Hochzeit von Ben und Kim an - doch die ruft nicht nur schöne Emotionen hervor.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
awz-traumhochzeit-rollstuhl-drama
Drama bei Ben und Kims Hochzeit! Foto: RTL / Julia Feldhagen

Endlich wieder große Gefühle bei "Alles was zählt"! In den vergangenen Wochen lief in Sachen Liebe in der Soap so einiges schief: Justus, Finn und Malu befinden sich in einem komplizierten Liebes-Dreieick, Isabelle und Yannick kommen nicht voran und die Hochzeit von Marian und Daniela wurde kurzfristig gecancelt.

 

AWZ: Kim und Ben treten vor den Traualtar

Doch in wenigen Wochen steht endlich einmal wieder eine Trauung auf dem Programm - und zwar die von Kim Bremer (Jasmin Minz) und Ben Steinkamp (Jörg Rohde)! Die beiden sind durch viele Höhen und Tiefen gegangen, haben sich aber am Ende schließlich gefunden und auch bereits einen gemiensamen Sohn, Nils.

Nun soll eine romantische Hochzeit das Glück der beiden krönen. Ab dem 14. Dezember ist das Event bei RTL zu sehen. Gedreht wurde auf der Burg Konradsheim, einem Wasserschloss aus dem Mittelalter, wie der Sender in eine Pressemitteilung berichtet.

Doch ganz ohne Drama kommt auch das Fest von Ben und Kim nicht aus, denn die Braut befürchtet, dass ihr Mutter Daniela (Berrit Arnold) zu schwach sein könnte, um bei der Hochzeit dabei zu sein. Denn Daniela leidet an einer schweren Krankheit, die zum Tod führen kann.

 

Daniela ist auf den Rollstuhl angewiesen

Zwar gibt es nun eine erfolgsversprechende Therapie, doch ob die ihr wirklich helfen kann, ist unklar. Es scheint ganz so, als würde die Rolle in den kommenden Wochen immer weiter abbauen. "Doch Leyla (Suri Abbassi) ist der rettende Engel: Sie besorgt für Daniela einen Rollstuhl und bringt sie gerade noch rechtzeitig in die Kirche", heißt es in der Beschreibung.

Daniela scheint also nicht einmal mehr stark genug zu sein, um laufen zu können. Gibt es dennoch Hoffnung für eine Genesung? Das wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Wer bereits jetzt wissen möchte, wie es weitergeht: Bei RTL+ sind bereits sechs neue Folgen AWZ verfügbar.*

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt