Kino

"Avengers 4: Endgame" wird längster Marvel-Film aller Zeiten!

Der Name ist Programm: "Avengers 4: Endgame" verspricht nicht nur das Ende einer Marvel-Ära, sondern soll auch der längste Marvel-Film aller Zeiten werden!

Avengers 4: Endgame
"Avengers 4: Endgame" wird längster Marvel-Film aller Zeiten! Disney

Es ist fast offiziell: "Avengers 4: Endgame" wird vermutlich nicht nur visuell ein echtes Epos. Mit 182 Minuten Laufzeit, also knapp über der magischen drei Stunden Marke, wird der vierte Avengers-Film auch der bisher längste Marvel-Film aller Zeiten werden. Die News wurde auf der Website der AMC-Kinokette in den USA geleaked. Zwar waren die bisherigen Marvel-Kracher auch meist deutlich über zwei Stunden lang – doch die 180 Minuten-Marke hat noch kein Film zuvor geknackt. Bisher galt „Captain America: Civil War“ mit einer Laufzeit von knapp 147 Minuten als längster Marvel-Film.

 

"Avengers 4: Endgame": Das erwartet die Fans

Tatsächlich hat die epische Laufzeit von "Avengers 4: Endgame" einen guten Grund: Schließlich soll der vierte Film der Marvel-Superheldenallianz den ultimativ-finalen Kampf zwischen den verbliebenen MCU-Helden und Titan Thanos erzählen. Nachdem der ultimative Bösewicht im Finale des letzten Films das halbe Marvel-Universum ausradiert hat, nehmen es die übrigen „Avengers“ nun ab dem 26. April 2019 mit Thanos auf.

Den unfassbar epischen Trailer zu "Avengers 4: Endgame" findet ihr hier:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt