Kino

„Avatar“: "Fast and Furious"-Star Vin Diesel und James Cameron posten mysteriöses Video

„Avatar“-Fans dürfen gespannt sein! Denn "Fast and Furious"-Star Vin Diesel und James Cameron haben ein gemeinsames Video gepostet, dass auf eine Zusammenarbeit bei „Avatar“ hinweist.

Vin Diesel bei Avatar?
Vin Diesel bald bei "Avatar"? Ein Instagram Video lässt Fans hoffen. picture alliance/Capital Pictures (links), Verleih (rechts)

Mit Vin Diesel scheinen sich Fans von „Avatar“ nun auf einen ganz besonderen Star der Filmbranche freuen zu dürfen. Mit seiner mega-erfolgreichen Reihe „Fast and Furious“ spülte er international bereits mehrere Milliarden US-Dollar in die Kinokassen und zwei weitere Teile sind noch in Planung. Auch für die Comicverfilmung „Bloodshot“ zog er die Hauptrolle an Land.

In einem neuen Instagram Video ist Vin Diesel nun an der Seite von James Cameron zu sehen, der bekanntlich die Regie für den erfolgreichsten Film aller Zeiten „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ übernahm. So ist es wenig verwunderlich, dass Fans schon über eine Zusammenarbeit spekulieren.

Verstärkung kann das Team rund um James Cameron sicher gut gebrauchen, denn aktuell befinden sich vier Fortsetzungen für „Avatar“ in der Mache, die allesamt bis 2025 erscheinen sollen. Insofern dürfte der Besuch von Vin Diesel am Set kein Zufall sein, auch wenn die beiden im Video nicht wirklich eindeutig werden. Zumindest erklärt Diesel aber, dass er schon immer mit Cameron zu arbeiten wollte und es nun endlich an der Zeit war.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Bis 2025 sind es noch einige Jahre, so müssen Fans wohl noch lange geduldig auf eine offizielle Bestätigung warten. Wir sind gespannt und bleiben dran!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt