Fernsehen

Aus Hass? So greift Claudia Norberg jetzt Laura Müller direkt an

Schon der Scheidungstermin wird für Michael Wendler und Claudia Norberg zum Diskussionspunkt.

Laura Müller
Laura Müllers Liebe wird ständig torpediert! Foto: TVNow

Michael Wendler befindet sich wieder in den USA – um den Geburtstag seiner Tochter zu feiern, die heute 18 wird, aber auch um sich von Claudia Norberg scheiden zu lassen.

Wie Michael Wendler gegenüber „Bild“ angab, findet die Scheidung am heutigen Mittwoch, 26. Februar, um 9 Uhr in Florida statt, was nach deutscher Zeit 16 Uhr wäre.

Er befürchtet, dass Claudia Norberg den Termin platzen lassen wird. „Sie hasst Laura und beneidet unser Glück. Sie tut meiner Meinung nach alles, um einer Zukunft mit Laura im Wege zu stehen“, so Wendler gegenüber „Bild“.

Norberg hat eine ganz andere Version der Dinge. Ebenfalls gegenüber „Bild“ sagte sie: „Der Termin, von dem er spricht, ist nicht der Scheidungstermin, sondern ein weiterer Besprechungstermin. Der sollte am Dienstag, dem 25. Februar, stattfinden. Da Michael aber nicht anwesend war, muss nun wieder ein neuer Termin gefunden werden!“

 

Wendler-Scheidung: Wer lügt?

Wendler behauptet weiter, Norberg habe bereits zwei Scheidungstermine platzen lassen. „So wie ich gehört habe, flüchtet Claudia nach Deutschland, um der Entscheidung zu entgehen“, so der Schlagersänger. Norberg wolle die Verlobung möglichst lange verhindern. So hat sie es auch Laura ins Gesicht gesagt.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt