Stars

Attacke auf Johnny Depp am Set von "Fluch der Karibik 5"!

Was für ein Schock! Johnny Depp (52) ahnte nichts Böses, als er am Australien-Set von "Fluch der Karibik 5" mit seinen Fans Fotos machte - doch dann suchte eine seiner Anhängerinnen ganz besonderen Körperkontakt.

Am Set von "Fluch der Karibik 5" bekam Johnny Depp einen Kuss von einem Fan.
Ganz schön stürmisch! Johnny Depp muss bei seinen Fans wohl mit allem rechnen.

In Hastings Point, New South Wales, nahm sich Hollywood-Star Johnny Depp während einer Drehpause von "Fluch der Karibik 5" viel Zeit für Selfies. In voller Jack Sparrow-Montur konnten seine Fans mit ihm posen - und die 21-jährige Whitney Aldridge aus Queensland konnte einfach nicht genug von ihrem Helden bekommen.

Erst poste sie fürs Foto, dann zog sie sein Gesicht an sich ran und - SCHMATZ! Drückte sie Johnny einen fetten Schmatzer auf die Wange. OMG!!!

Verdammt mutig! Das fand auch der überrumpelte Frauenschwarm und reagierte total cool: "Du bist ja mal gar nicht schüchtern!" Hinterher postete die Australierin das Video und ein Kussbild bei Facebook - und konnte die ganze Nacht nicht schlafen.

Johnny Depp ließ sich von seinem Fan Whitney Aldridge am Set zu "Fluch der Karibik 5" küssen.
Eine feuchte Überraschung!

Dem "Northern Star" sagte sie über ihre stürmische Aktion: "Ich hatte einfach das dringende Bedürfnis, ihm einen Kuss zu geben - meine Liebe zu ihm lässt sich einfach nicht in Worte fassen!" Und: Sie würde es jederzeit wieder tun!

Wow - da kann sie nur von Glück sagen, dass die Security sie nicht in die Mangel genommen hat. Glückwunsch! Wer weiß, was bis zum Filmstart 2017 noch alles auf Johnny alias Jack Sparrow zukommt.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt