Stars

Asterix-Zeicher Albert Uderzo verstorben

Seine Zeichnungen brachten Generationen zum Lachen. Jetzt ist "Asterix"-Zeichner Albert Uderzo verstorben.

Asterix-Zeicher Albert Uderzo verstorben
Der Erfinder von Asterix, Obelix & Co. ist in der Nacht verstorben Bild: Universum Film

Sein langjähriger Partner René Goscinny ist bereits 1977 von uns gegangen, jetzt folgt ihm auch Albert Uderzo. Er ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

Das gab seine Familie bekannt. Bis 2009 schrieb und zeichnete der Franzose die Abenteuer des wohl berühmtesten Galliers selbst.

Sein Tod war laut seines Schwiegersohnes Bernard de Choisy friedlich. Seit Wochen sei der Zeichner sehr müde gewesen, in der gestrigen Nacht ist er in seinem Haus in Neuilly im Schlaf gestorben.

Wer sich noch mal in seine Kindheit zurück versetzt fühlen möchte: Amazon Prime bietet einige der besten Asterix-Filme zum streamen an.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt