Fernsehen

Ashton Kutcher und Mila Kunis verbringen Ostern bei der Familie!

Ashton Kutcher und Mila Kunis haben Ostern im Kreise der Familie verbracht. Die werdenden Eltern sind ruhig geworden.

Ashton Kutcher und Mila Kunis
Ashton Kutcher und Mila Kunis (Getty Images) Getty Images

Zu Ostern haben die werdenden Eltern Mila Kunis und Ashton Kutcher offensichtlich eine sehr ruhige Kugel geschoben.

Das Paar hat die Feiertage ganz gemütlich im Kreise der Familie verbracht.
Ashton Kutcher wurde beobachtet, wie er mit Mila Kunis, seiner älteren Schwester Tausha und deren Mann einen ausgedehnten Spaziergang machten.

Ein Augenzeuge berichtete „E!News“ gegenüber: „Sie sind den Gause Boulevard in Slidell/Louisiana entlang gelaufen und sahen sehr glücklich aus.“

Der „Two And A Half Men“-Star und die „Ted“-Schauspielerin machten eine Bootstour und beobachtetet dabei Krokodile und nahmen im Anschluss an einer Führung in einer Bierbrauerei teil.

Der Sprecher der „Abita Brewing Company“ war ganz angetan von dem jungen Paar: „Sie sind wundervoll, sehr liebenswürdig und auf dem Boden geblieben.“

Seit ihrer Verlobung im Februar wird das Paar sehr häufig im Kreise der Familie gesichtet, offensichtlich hat die Beziehung und die Vorfreude auf das gemeinsame Baby das Paar ruhiger werden lassen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt