Stars

Ashley Tisdale & Christopher French erwarten Baby! | High School Musical

Das „High School Musical“-Pärchen Asley Tisdale und Christopher Fench erwarten ihr erstes Baby!

Asley Tisdale & Christopher French | HSM
Asley Tisdale und Christopher French erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Foto: Getty Images / Paul Archuleta

Wie die beiden „High School Musical“-Alumnis Ashley Tisdale (35) und Christopher French (35) am Donnerstag mitteilten, erwarten die beiden schon bald ihr erstes gemeinsames Kind. Die beiden posteten ein paar süße Pärchenbilder auf Instagram, die Ashley mit einem Baby-Bauch zeigen. Natürlich war es nur eine Frage von wenigen Minuten, bis auch die Freunde von Ashley zum Baby gratulierten: „Einfach die Süßtesten!“, kommentierte Ashleys beste Freundin und HSM-Mitschülerin Vanessa Hudgens. Auch Amanda Kloots kommentierte: „Yay! Das glücklichste Baby der Welt! Herzlichen Glückwunsch Mama! Wir sehen uns später.“

 

Asley Tisdale: „Es war noch nicht der richtige Zeitpunkt gekommen!“

Vor einiger Zeit verkündete Ashley Tisdale, die gerade erst für die CBS Sitcom „Carol’s Secons Act“ und die Netflix-Serie „Merry Happy Whatever“ gedreht hat, dass sie noch auf den richtigen Zeitpunkt warte, eine Familie zu gründen – der scheint nun gekommen zu sein! Gegenüber dem „People“-Magazin offenbarte sie letzten Sommer, dass sie es durchaus in Ordnung fände, nicht sofort eine Familie gründen zu wollen. „Alle Leute fragen mich immer wieder danach, aber es ist einfach noch nicht die richtige Zeit dafür gekommen.“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Über ihre Beziehung mit Christopher French war sie aber schon damals voll des Lobes: „Er ist ein wirklich großartiger Mann. Wir sind glücklich, weil wir eigenständige Menschen sind, die es lieben Zeit miteinander zu verbringen.“ Auch in der Corona-Quarantäne hatten die beiden offensichtlich keine Probleme: „Zusammen in Quarantäne zu sein ist immer noch einfach. Es ist, als würde man mit seinem besten Freund abhängen.“ Das klingt nach ziemlich guten Voraussetzungen für die Beziehung zwischen den beiden!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt