Stars

"Aschenbrödel"-Star Libuse Safrankova hat Krebs besiegt!

Tolle Nachricht für "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Star Libuse Safrankova: Die Kult-Darstellerin hat ihre schwere Lungenkrebs-Erkrankung besiegt!

Auch an diesem Weihnachtsfest hat "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder ein Millionenpublikum bewegt. Das lag auch an der bezaubernden Hauptdarstellerin Libuse Safrankova, die in der Titelrolle ihren absoluten Durchbruch feierte. Doch im Privatleben der tschechischen Darstellerin war es in den vergangenen Monaten alles andere als märchenhaft: Denn die 63-jährige Darstellerin war 2014 an Lungenkrebs erkrankt!

Viele Fans hatten die Hoffnung auf Genesung schon aufgegeben. Doch nun meldete sich Libuse Safrankova bei der "Welt" und teilte ihren Fans eine unglaubliche Nachricht mit: "Ich danke Ihnen für Ihr Interesse an meinem Schicksal. Machen Sie sich bitte keine Sorgen. Mir geht es gut. Allerdings ist der Heilungsprozess noch nicht beendet. Ich danke allen, die mir bislang ihre Gebete widmeten. Die sind heilsam. In Liebe und Dankbarkeit."

Nach Operation geht es dem "Aschenbrödel"-Star besser

Eine aufwendige Operation an der Lunge bracht scheinbar den endgültigen Erfolg: Seit dem Eingriff fühlt sich die Darstellerin „großartig“, wie sie der tschechischen Zeitung „Blesk“ mitteilte. Das dürfte nicht nur die Fans freuen, sondern auch ihren Co-Star Pavel Trávníček. Was die Aschenbrödel-Stars nach dem Kultfilm gemacht haben, verraten wir euch im Video oben!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt