Kino

Arya aus "Game of Thrones" bekommt Kino-Hauptrolle

Maisie Williams, bekannt als Arya Stark in "Game of Thrones", spielt im Drama "The Falling" die Hauptrolle.

Arya aus "Game of Thrones" bekommt Kino-Hauptrolle
Arya aus "Game of Thrones" bekommt Kino-Hauptrolle (Warner) Foto: Warner

In "Game of Thrones" spielt die 16-jährige Maisie Williams das kleine Mädchen Arya Stark - einen kämpferischen Wildfang, der von seinen Feinden regelmäßig unterschätzt wird und schon jetzt der ganz große Star von Westeros ist. Abseits von "Game of Thrones" hat sich die talentierte Williams nach neuen Rollen umgesehen und nun auch ein eigenes Projekt an Land gezogen: Im britischen Coming of Age-Drama "The Falling" wird Maisie Williams die Hauptrolle spielen. Und darum geht's: Ein junges gedankenvolles Mädchen steht im Zentrum einer geheimnisvollen Epidemie. Die Krankheit, die eigentlich gerade im Abklingen ist, breitet sich nun in ihrer Mädchenschule aus und die Kleine will herausfinden, was die Ursache ist.

 

Keine Pause für Arya

Drehbeginn soll schon diese Woche in Großbritannien sein und der Kinostart ist für nächstes Jahr Frühling angesetzt - zeitgleich mit der vierten Staffel von "Game of Thrones". Die wurde diesen Sommer in Kroatien, Irland und Island gedreht und wird neben den altbekannten Stars auch mit einigen neuen Charakteren aufwarten.



Tags:
TV Movie empfiehlt